Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Die Wikinger sind wieder da!
Kiel Die Wikinger sind wieder da!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 24.07.2015
Von Thomas Lange
Verwegen und kampffreudig: Die Wikinger haben in Schleswig an der Schlei ihr Lager aufgeschlagen.
Verwegen und kampffreudig: Die Wikinger haben in Schleswig an der Schlei ihr Lager aufgeschlagen. Quelle: Wiking GmbH
Anzeige
Schleswig

Es ist eine der größten Wikingerveranstaltungen Europas: Drei Tage lang können Wiki-Fans hier in die Welt der legendären Nordmänner eintauchen. Im Mittelpunkt steht das große Wikingerdorf, wo Handwerker und Händler zu einer Zeitreise in die Vergangenheit einladen. Ob Waffenschmiede, Kettenhemdherstellung, Messermacherei, Trinkhornschleiferei, Drechslerei, Steinmetz, Bogenbauer, Lederer, Schildbauer, Färberei oder Lehmofen-Bäckerei – hier können Besucher alte Zünfte kennenlernen und selbst werkeln. Beim Bogenschießen, Speer- und Axtwerfen können sie die eigene Geschicklichkeit austesten oder beim Pfeil- und Bogenbau zuschauen.

In der angrenzenden Kampfarena haben bis zu 2000 Besucher Platz und beste Sicht auf die spektakulären Wikingerkämpfe. Vor jeder Schlacht findet eine unterhaltsame Wikingerwaffenkunde statt. Im Wikingerdorf für Kinder können kleine Besucher auf eine Abenteuer-Reise gehen, außerdem sich im Runen-Schreiben probieren oder beim Drachenzähne-Schnitzen. Und dann geht es mit den Wikingern auch noch aufs Wasser: Sofern die Wetterlage es zulässt, gehen zwei Wikingerschiffe mit Besuchern auf einen kruzen Schleitörn. Abends ist dann Musik angesagt beim Irish Folk Rock Festival.

24. Juli 13-20 Uhr; 25./26. Juli 10-20 Uhr Wikingerdorf: Königswiese, Schleswig. Eintritt 8,50 Euro/Kinder 5,50 Euro/Familien 19,50 Euro. Infoswww.wikingertage.de

Thomas Paterjey 24.07.2015
Christoph Jürgensen 24.07.2015
Heike Stüben 24.07.2015