Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Am Feierabend nach Gottorf
Kiel Am Feierabend nach Gottorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.12.2014
Von Thomas Lange
 Maria Verkündigung: Ein unbekannter Lübecker Meister hat dieses Bild im 15. Jahrhundert gemacht. Quelle: Schleswig-Holsteinische Landesmuseen 2014
Anzeige
Schleswig

Unter dem Motto „Bereite Dich, Zion“ stellt Dr. Carsten Fleischhauer ausgewählte Objekte aus den Sammlungen des Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte vor, die einen Bezug zur biblischen Geschichte von der Geburt Jesu haben. Von romanischen Glasfenstern und prachtvollen Altären in der sogenannten gotischen Halle und reich beschnitzten Renaissancemöbeln in der Fürstengalerie bis zur Schlosskapelle mit ihren eindrucksvollen Emporenbildern spannt sich der Bogen dieser adventlichen Feierabendführung. Bereichert werden die Bildbeschreibungen durch biblische Texte zum Weihnachtsthema und durch Chormusik, die Mitglieder des St. Michaelischores singen. Das Orgelspiel bietet dazu einen besonderen Musikgenuss. Begleitet wird die Veranstaltung von der Pröpstin Johanna Lenz-Aude aus Schleswig. Im Anschluss an den Rundgang sind alle Teilnehmer zu einem Umtrunk im Hirschsaal eingeladen. Hier gibt es dann auch die Gelegenheit mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen Bibelgesellschaft und der Propstei Schleswig. Schleswig-Holsteinische Landesmuseen

3. Dezember, 18.30 Uhr: Schloss Gottorf, Treffpunkt am Hauptportal, Schlossinsel 1, Schleswig. Eintritt 9 Euro/erm. 6 Euro. Infos Tel. 04621/813-222.