Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Seniorin überraschte Einbrecher
Kiel Seniorin überraschte Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 05.11.2018
Die Seniorin traf in ihrem Haus auf drei maskierte Männer. Quelle: Nicolas Armer/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Kiel

Gegen 1.45 Uhr soll die 71-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße Böttgersberg von lauten Geräuschen geweckt worden sein. Als sie im Flur nachschaute, traf sie auf drei maskierte Männer. Diese hätten Einbruchswerkzeuge in den Händen gehalten und sie zur Herausgabe von Wertsachen aufgefordert.

Täter flüchteten in unbekannte Richtung

Die Seniorin übergab ihnen einen geringen Bargeldbetrag und Modeschmuck. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.

Anzeige

Laut Angaben der 71-Jährige seien die drei Täter ungefähr 20 bis 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß gewesen sein. Sie seien dunkel gekleidet und maskiert gewesen. Sie hätten mit einem ausländischen Akzent unbekannter Herkunft gesprochen.

Polizei sucht Zeugen

Wer zur Tatzeit auffällige Personen oder Autos, insbesondere im Bereich des Kleingartengeländes Elmschenhagen und den Straßen Gerstenkamp, Wüstenfelde und Radebrook gesehen oder auffällige Gegenstände gefunden hat, wird gebeten die Kriminalpolizei unter Tel. 0431/1603333 zu kontaktieren.

Von KN-online

Kiel Bauarbeiten an Brücke - A 215 wird zehn Nächte gesperrt
05.11.2018
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - Führungswechsel beim FC Kilia Kiel
Reinhard Gusner 05.11.2018
Kiel Fußball-Verbandsliga Ost - MTV Dänischenhagen feiert Kantersieg
Jan-Claas Harder 05.11.2018