Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Rungholtplatz: Klein, aber oho!
Kiel Rungholtplatz: Klein, aber oho!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 26.04.2015
Von Sonja Paar
Sie kommen gern auf den Wochenmarkt nach Suchsdorf (von links): Uwe Fensch (Bäcker Jess), Johann Holm (Bauer Holm), Angela Bretscher (Fleischerei Untiedt), Reimer Reimers (Käse Reimers), Anke Holm und Manfred Faber (Pflanzen und Schnittblumen) Quelle: Uwe Paesler
Kiel

Der vielleicht wichtigste Wochenmarkt in Kiel ist sicher der Markt auf dem Rungholtplatz in Suchsdorf. Seit einigen Jahren gibt es in dem Stadttei...

Mehr zum Thema
Markt-Forschung - Geschichte der Wochenmärkte

Überall, wo Menschen siedelten bildeten sich Plätze zum Kaufen und Verkaufen von Waren.Seit Beginn der Städtebildung im 10 Jahrhundert gibt es auch zentral gelegene und historische belegbare Märkte. Zu den ältesten verbrieften Märkten gehören der Markt in Esslingen am Neckar, den Karl der Goße um 800 gründete und der Trierer Hauptmarkt der 958, also vor mehr als 1.000 Jahren als Wochenmarkt angelegt wurde.

Sonja Paar 17.04.2015

Bummeln, schauen, schnacken und nebenbei den Kühlschrank mit regionalen Produkten füllen. Die Kieler können sich an jedem Tag der Woche auf einem anderen Markt versorgen. Für unsere Serie haben wir uns auf den Kieler Märkten umgesehen. Zum Start blicken wir auf den Blücherplatz.

Sonja Paar 23.04.2015
Wochenmärkte in Kiel - Mettenhof: Sehr treue Kunden

Bummeln, schauen, schnacken und nebenbei den heimischen Kühlschrank mit regionalen Produkten füllen. Die Kieler können sich an jedem Tag der Woche auf einem anderen Markt versorgen. Für unsere Serie haben wir uns auf den Kieler Märkten umgesehen. Heute: Mettenhof.

Sonja Paar 23.04.2015