Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Sieben Monate alte Tochter missbraucht: Lange Haftstrafe für Vater
Kiel Sieben Monate alte Tochter missbraucht: Lange Haftstrafe für Vater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:06 12.02.2020
Für den schweren sexuellen Missbrauch seiner erst sieben Monate alten Tochter muss der Vater drei Jahre und neun Monate in Haft. Quelle: Christian Charisius
Anzeige
Kiel

Für den schweren sexuellen Missbrauch seiner erst sieben Monate alten Tochter muss der Vater drei Jahre und neun Monate in Haft. Das Kieler Landgericht verurteilte den Mann am Mittwoch zugleich wegen eines weiteren Übergriffs auf seine Tochter und den sexuellen Kindesmissbrauch eines anderen, zur Tatzeit etwa fünfjährigen Mädchens.

Die Jugendkammer folgte damit dem Strafantrag der Staatsanwältin. Der 52 Jahre alte Angeklagte nahm das Urteil an. Auch die Staatsanwaltschaft und die Nebenklägerinnen verzichteten auf Rechtsmittel. Das Urteil ist damit rechtskräftig.

Taten fotografiert und gefilmt

Der 52-Jährige hatte die Taten zu Prozessbeginn gestanden. Allerdings sei die Beweislast auch erdrückend gewesen, sagte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung. Der Mann hatte die Übergriffe fotografiert und gefilmt. Bei einer Durchsuchung wurden bei ihm hunderte kinder- und jugendpornografischer Dateien sichergestellt. Der Besitz dieser Schriften floss in das Strafmaß ein. Der Angeklagte kam im August in Untersuchungshaft.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Von RND/dpa

Die Ermittler aus dem Landeskriminalamt Schleswig-Holstein machen weiter: Einen Monat nachdem Unbekannte einen Geldautomaten in der Commerzbank am Arndtplatz in Kiel gesprengt hatten, waren am Mittwoch erneut Experten mit einem Spürhund vor Ort. Sie wollen den Fluchtweg nachvollziehen.

Niklas Wieczorek 12.02.2020

„Umbrüche und Aufbrüche“, so steht es im Gemeindebrief, prägen derzeit die personelle Situation in der Heiligengeist-Gemeinde. Jochen Hose ist jetzt entschlossen, ein Stück weit zur Konstanz beizutragen. Am kommenden Sonntag wird er in der Pauluskirche in sein Amt als neuer Pastor eingeführt.

Martin Geist 12.02.2020

Am Dienstagabend hat es in einer Durchfahrt zwischen zwei Mehrfamilienhäusern in der Preetzer Straße in Kiel gebrannt. Die Feuerwehr rückte am, um das Feuer zu löschen. Verletzt wurde niemand.

Axel Schürgels 12.02.2020