Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Paul Panzer sucht das Glück in Kiel
Kiel Paul Panzer sucht das Glück in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 29.04.2018
Von Thorben Bull
Paul Panzer suchte das Glück in der Kieler Sparkassen-Arena. Quelle: Björn Schaller
Anzeige
Kiel

Der verschmitzte Blümchenhemdträger mit charakteristischem Sprachfehler hat nach den erwähnten Orten und Zeiten ausgiebig „rescherschiert.“ Und zwar in seinem Alltag. Das macht das philosophisch angehauchte Thema leicht verständlich und zugänglich.

Schließlich kennt jeder den ganz normalen Wahnsinn im Familienleben, wenn der Sohn nur noch in jugendsprachlichen, von Anglizismen infiltrierten Halbsätzen redet, die Tochter sich seit Mittwoch für das „Patty-Wochenende“ fertig macht und die Frau mit dem zwölften unnützen Eierschneider heimkommt. Diese Szenarien schmückt Panzer genüsslich aus, garniert mit seinen typisch naiven Gedankengängen. So macht er sein eigenes Unverständnis zum Verständlichen für alle Hörer.

Anzeige

Humor ist der Weg zum Glück

Um nun die Glücksauslöser zu finden, gilt es bei Panzer zwischen den Zeilen zu lesen. So werden seine zunächst harmlos beginnenden Alltagsgeschichten immer skurriler, lassen Panzer fassungslos zurück und sind dabei eben Hinweise darauf, wo sich das Glück versteckt. Sich etwa für andere freuen, auch die Kleinigkeiten genießen und immer die Vergänglichkeit des Glücks im Auge behalten. „Wenn der Mann seine Currywurst über die Theke gereicht bekommt, dann schaut der glücklicher als im Kreissaal bei der Geburt seines ersten Kindes“, belegt Panzer mit einer (von ihm?) durchgeführten Studie. Mit derartigen Erkenntnissen ist dann ebenso klar: Humor ist eindeutig ein Weg zum Glück.

Frank Behling 29.04.2018
Kiel Heiligengeistgemeinde - Pastor Viertel geht in den Ruhestand
Oliver Stenzel 29.04.2018
28.04.2018