Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Klänge trösten und wecken Erinnerungen
Kiel

Spende für Kieler Hospiz: Klänge trösten und wecken Erinnerungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 23.01.2021
Von Annette Göder
Großzügige Spende für die Musiktherapie im Hospiz Kieler Förde: Sven Vanini vom Lions Club brachte einen Scheck über 15.000 Euro mit für Musiktherapeutin Margret Schicht (links), die eine  Tambura demonstriert, und Justina Maiworm (Sozialpädagogin im Hospiz).
Großzügige Spende für die Musiktherapie im Hospiz Kieler Förde: Sven Vanini vom Lions Club brachte einen Scheck über 15.000 Euro mit für Musiktherapeutin Margret Schicht (links), die eine  Tambura demonstriert, und Justina Maiworm (Sozialpädagogin im Hospiz). Quelle: Annette Göder
Kiel

„Manche Menschen sind wütend auf ihre Erkrankung“, erzählt die Musiktherapeutin Margret Schicht. „Für sie kann es erleichternd sein, ihre Erschütterun...

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.01.2021
Serie "Spazieren in Kiel" - Von Ellerbek hoch zum Tröndelsee
Christian Trutschel 23.01.2021
Rathaus-Kooperation - Kiel: Die Ampel hat Halbzeit
Michael Kluth 23.01.2021