Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Spiegel abgetreten: 3000 Euro Schaden
Kiel Spiegel abgetreten: 3000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 23.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Unbekannte haben die Außenspiegel von Autos in Kiel-Gaarden abgetreten. Quelle: Juliane Häckermann
Kiel

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend sind in Kiel-Gaarden die Außenspiegel von zehn Fahrzeugen abgetreten worden. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Taten, die um 6.30 Uhr aufgefallen sind. 

Wo die Außenspiegel in Kiel abgetreten worden sind: Georg-Pfingsten-Straße (7), Kaiserstraße (2) und  Elisabethstraße (1).  An den Wagen (Audi, BMW, Citroen, Ford, Mercedes, Opel, Renault, Suzuki, VW) entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 3.000 Euro.

Zeugen sollen sich unter 0431 / 160 1410 mit dem 4. Revier in Verbindung setzen.

Auf dem Parkplatz eines Autohauses im Holzkoppelweg in Kiel sind 17 Fahrzeuge beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat in der Nacht von Samstag auf Sonntag.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.09.2019

Nach sieben Monaten Leerstand gibt es eine neue Nutzung für das Ladenlokal von Ex-Intersport Knudsen in der Holstenstraße in Kiel. Guan Yong Wu will die rund 1800 Quadratmeter große Fläche mit einem ungewöhnlichen Sortiments-Mix nutzen.

Jürgen Küppers 23.09.2019

Gleich zweimal musste die Kieler Berufsfeuerwehr am Sonntagmorgen zu einem Mehrfamilienhaus im Knooper Weg ausrücken. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Die Polizei ermittelt aber.

Frank Behling 22.09.2019