Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Störche im Kino
Kiel Störche im Kino
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 23.07.2015
Von Thomas Lange
Filmszene aus "Westring 501": Der Fanblock feuert die Mannschaft an. Quelle: Joker Pictures
Kiel

Es sollte ein Aufstiegsfilm werden – ein Film zum Mit-Jubeln, ein Film über den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte: über den Traum vom Wiederaufstieg der Störche in die 2. Bundesliga nach über 30 Jahren. Dann in der 91. Minute ein Schuss mitten ins Herz der KSV. Tränen, Enttäuschung, tagelange Schwermut an der Förde. Kiel trauert kollektiv. Aber keine Wut. Keine Wut auf die Mannschaft – wie früher so oft nach Niederlagen. Es ist wieder da, dieses Gefühl, von dem die alten Holstein-Fans schwärmen. Dieses Gefühl, Fan eines einzigartigen Vereins zu sein. Dieses Phänomen macht der Film „Westring 501“ sichtbar.

23. Juli, 18 Uhr: Cinemaxx, Kaistr. 54-56, Kiel. 5 Euro als Verzehrbon. Karten: Cinemaxx, Holstein.

Eine Polizistin, die sich privat in der Gutenbergstraße aufhielt, hat am Mittwochmittag einen PKW-Aufbrecher festgenommen und bis zum Eintreffen der Kollegen des 2. Reviers festgehalten. Der Tatverdächtige kam in Polizeigewahrsam.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.07.2015

Kiel gehört zu den Gewinnern der Bevölkerungsentwicklung: Mit 242.340 Einwohnern hat die Stadt einen neuen Höchststand erreicht. Das geht aus dem Bericht „Kieler Zahlen 2014“ hervor, der ab Donnerstag im Internet einzusehen ist.

Martina Drexler 23.07.2015

Entschieden zurückgewiesen hat der Verwalter des Hauses Kirchenweg 34 den Vorwurf der Initiative „Wohnwert Gaarden“, wonach die Immobilie aus Gewinnstreben so überbelegt werde, dass das gesamte Umfeld darunter leide. Vielmehr sehen sich Verwalter und Eigentümer von den anderen Hausbesitzern und auch von der Stadt alleingelassen.

Martin Geist 23.07.2015