Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Mutter klagt KVG-Kontrolleure an: "Mein Sohn wurde behandelt wie ein Schwerverbrecher"
Kiel

Streit ums Schwarzfahren mit der KVG in Kiel: 13-Jähriger beschwert sich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 05.10.2020
Von Heike Stüben
Was geschah mit dem 13-Jährigen im KVG-Bus? Weil er keinen gültigen Fahrschein hatte, kam es zu einer Auseinandersetzung mit Kontrolleuren. Der Junge konnte seine Identität nicht nachweisen und musste später sogar mit zur Polizei. Quelle: Sven Janssen
Kiel.

„Er hat sein Ticket falsch abgestempelt. Wie dann mit ihm umgegangen wurde, ist nicht akzeptabel“, kritisiert die dreifache Mutter aus Achterwehr. Doc...

Steffen Müller 04.10.2020
Michael Kluth 04.10.2020
Jüdische Gemeinde Kiel - Geld von Bund und Land für Synagoge
Thomas Eisenkrätzer 04.10.2020