Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Polizei verhaftet Einbrecher in Kiel
Kiel Polizei verhaftet Einbrecher in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 01.04.2019
Von Niklas Wieczorek
Foto: Etliche Streifenwagen fuhren in der Nacht zu Sonntag zur Fahndung nach den beiden Einbrechern durch Kiel.
Etliche Streifenwagen fuhren in der Nacht zu Sonntag zur Fahndung nach den beiden Einbrechern durch Kiel. Quelle: Juliane Häckermann (Symbol)
Anzeige
Kiel

Zahlreiche Streifenwagen waren an der Fahndung beteiligt, teilte die Polizei am Montag mit. Zuvor habe ein Zeuge beobachtet, wie die beiden Einbrecher gegen 4.20 Uhr die Scheibe eines Geschäfts im Königsweg eingeschlagen hatten.

Diebesgut und Werkzeug sichergestellt

Den 30-Jährigen und die 21-Jährige spürten Beamte des Kriminaldauerdienstes im Rahmen der Fahndung schließlich in der Gablenzstraße auf. Bei der Festnahme fanden die Polizisten Diebesgut und Aufbruchwerkzeug bei den beiden, so die Polizei.

30-Jähriger kam in eine JVA

Zunächst kamen sie demnach ins Polizeigewahrsam, die 21-Jährige wurde am Sonntag aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Im Gegensatz dazu wurde gegen den polizeilich bereits bekannten 30-Jährigen von der Staatsanwaltschaft ein Antrag auf Untersuchungshaftbefehl gestellt, dem ein Haftrichter entsprach. Der Mann ist jetzt im Gefängnis.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

01.04.2019
Jürgen Küppers 01.04.2019
Jürgen Küppers 01.04.2019