Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Syrischer Flüchtling in Kiel verstorben
Kiel Syrischer Flüchtling in Kiel verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 30.11.2015
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Foto: Trauer in der Markthalle in Kiel: Ein 22-jähriger Flüchtling aus Syrien lag tot in seinem Feldbett.
Trauer in der Markthalle in Kiel: Ein 22-jähriger Flüchtling aus Syrien lag tot in seinem Feldbett. Quelle: Uwe Paesler (Archiv)
Anzeige
Kiel

Der junge Syrer wurde am Montagmorgen gegen 7:30 Uhr in seinem Feldbett liegend tot aufgefunden. Der Leichnam wies keine äußerlichen Verletzungen auf, die Todesursache ist derzeit noch unklar. Kiels Sozialdezernent Gerwin Stöcken zeigte sich sehr betroffen von dem Todesfall: "Ich bin sehr traurig, dass dieser junge Mann auf seiner Flucht gestorben ist. Wir trauern um ihn und hoffen, dass sich die Todesursache bald klären lässt. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, die wir schnellstmöglich ausfindig machen werden." Um die genauen Todesumstände zu ermitteln, wird eine rechtsmedizinische Untersuchung durchgeführt.

Kiel Streit unter Flüchtlingen - Polizeieinsatz auf Hof Hammer
KN-online (Kieler Nachrichten) 30.11.2015
Kiel Nach versuchtem Totschlag - 20-Jähriger in Untersuchungshaft
KN-online (Kieler Nachrichten) 30.11.2015
Kiel Lesung in Kiel am 30.11.2015 - Verzweiflung und Komik
Thomas Lange 30.11.2015