Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Tankstelle am Holsteinstadion überfallen
Kiel Tankstelle am Holsteinstadion überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 15.10.2018
Foto: Die Tankstelle am Holsteinstadion ist am Sonnabendmorgen überfallen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.
Die Tankstelle am Holsteinstadion ist am Sonnabendmorgen überfallen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Kiel

Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann den Verkaufsraum der Tankstelle am Westring um gegen 6.15 Uhr. Am Verkaufstresen forderte er die Herausgabe des Geldes. Den 36-jährigen Tankstellenmitarbeiter hat der Täter mit einem Messer bedroht. Der Unbekannte flüchtete in Richtung der Projensdorfer Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist ca. 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er soll nicht älter als 35 Jahre alt sein. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Jacke mit hochstehendem Kragen, eine blaue Jeans sowie schwarze Sneaker mit weißen Schnürsenkeln und weißer Sohle.

Der Täter war maskiert, die Hände waren mit hellen Handschuhen bedeckt. Er führt eine blau/weiße Plastiktüte bei sich.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die den Täter vor, während oder nach der Tatausübung beobachtet haben. Hinweise werden unter der Tel. 0431/160-3333 engegengenommen.

Von RND/pat

Kristiane Backheuer 15.10.2018
Niklas Wieczorek 15.10.2018
Niklas Wieczorek 14.10.2018