Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Teile der Gutenbergstraße voll gesperrt
Kiel Teile der Gutenbergstraße voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:14 28.09.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Der Radverkehr wird künftig auf die Straße verlegt. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Kiel

Ab Sonntag, 20. Oktober, soll dann bis zum Jahresende pro Richtung jeweils eine Fahrspur zur Verfügung stehen. Die Erneuerung der Asphaltdecke soll nach Angaben der Stadt Kiel im Frühjahr 2020 erfolgen.

Radverkehr künftig auf der Straße

Im ersten Bauabschnitt werden die bisherigen schmalen Radwege entlang der Gutenbergstraße dem Gehweg zugeschlagen. Der Radverkehr wird künftig auf die Straße verlegt. Dafür müssen unter anderem die Bordsteine neu gesetzt werden, außerdem erhält der gesamte Komplex eine neue Ampel- und Beleuchtungsanlage. Das städtische Tiefbauamt nutzt die Gelegenheit, um gleichzeitig die Entwässerungsanlagen zu sanieren.

Anzeige

Busse fahren anders

Fußgänger und Radler können auch während der zweiwöchigen Vollsperrung passieren. Die Anlieferung für Gewerbebetriebe wird sichergestellt. Feuerwehr und Rettungsdienst können während der Bauarbeiten sämtliche Gebäude erreichen. Umleitungen für den motorisierten Verkehr sind ausgeschildert, Aushänge an den KVG-Haltestellen informieren die Passagiere der Buslinien 81 und 91/92 über die leicht veränderten Routen und Abfahrtzeiten.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus Kiel.

Die Serie der guten Nachrichten zur Kieler Innenstadt reißt nicht ab. Jetzt wird es sogar was mit den Rolltreppen zum Holstentörn. Schneller als erwartet, gehen die neuen Fahrtreppen am Ende der Holstenstraße zu Karstadt und Sophienhof in Betrieb. Zum Tag der Deutschen Einheit kommen sie ins Rollen.

Michael Kluth 27.09.2019

Noch bis zum Sonntag der kommenden Woche schlägt im Kieler Schifffahrtsmuseum „Die Stunde der Matrosen“, die die revolutionären Ereignisse von 1918 fokussiert. Im benachbarten Stadtmuseum rückt man ab morgen ein Jahr weiter in die Zeit der Weimarer Republik..

Oliver Stenzel 27.09.2019

17 kulturelle Meilensteine vereinen am Sonntag, 29. September, die beiden Seiten des Nord-Ostsee-Kanals zum alljährlichen Kulturmeilenfest. Von der Gustav-Garbe-Brücke bis zum MFG-5-Gelände lockt das Maritime Viertel Kiel von 10.30 bis 17 Uhr mit Musik, Lesungen, Führungen und Leckereien.

Karina Dreyer 27.09.2019