Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Eekholt feiert die Wildweihnacht
Kiel Eekholt feiert die Wildweihnacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 24.12.2015
Von Thomas Lange
Sind sie nicht süß, diese drei Zwergesel? Sie heißen Susi, Sarah und Sammy und bilden im Tierpark Eekholt am Heiligabend das Empfangskomitee für den Weihnachtsmann. Quelle: Wolf v. Schenck
Großenaspe

Für seine große Wildparkrunde braucht der Weihnachtsmann viele fleißige Helfer, die ihn beim Füttern der Hirsche, Fischotter, Blesswild, Wölfe und Wildschweine unterstützen. Als kleine Belohnung für ihre tatkräftige Hilfe hat der Weihnachtsmann für die Kinder Naschereien dabei und Punsch für die Erwachsenen. Wenn die Tiere versorgt sind, erzählt der Weihnachtsmann in der großen Besucherrunde am Lagerfeuer die Weihnachtsgeschichte. Alle Kinder können dem Weihnachtsmann auch persönliche Geschichten, Gedichte und Lieder vortragen oder ihm ihre Wünsche anvertrauen.

24. Dezember, 10 bis 13 Uhr: Wildpark Eekholt, Eekholt 1, Großenaspe. Eintritt 9 Euro/Ermäßigungen. Infos Tel. 04327/9923-0 und www.Wildpark-Eekholt.de

Öffnungszeiten: täglich 10-16 Uhr. Fütterungen 10.30 und 15 Uhr bei den Ottern, 11 Uhr bei den Baummardern, 15.30 Uhr bei den Wölfen.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungewohnte Welt am Mittwoch an den Stegen der Kiellinie. „Wir haben die gleichen Temperaturen wie am 30. Juli. Warum also sollen wir nicht aufs Wasser gehen?", fragte Johann Schwarz. Es wird wohl das wärmste Weihnachtsfest seit langem.

KN-online (Kieler Nachrichten) 23.12.2015

Das Jahresende beschert dem Kieler Hafen einen Boom beim Umschlag. Alle Kais und Liegeplätze sind voll. Besonders in der Stadt ist das auffällig. Die Fähren der Stena Line und der Color Line sind derzeit fast jeden Tag ausgebucht.

Frank Behling 23.12.2015
Kiel OB-Serie: Norbert Gansel - Oberbürgermeister aus Leidenschaft

Norbert Gansel wird 1997 Kiels erster direkt gewählter Verwaltungschef nach dem Krieg. Er machte die Belange der Stadt zu seinen eigenen – immer, auch wenn es nur um ein Volksfest ging. Der Sozialdemokrat war Oberbürgermeister aus Leidenschaft.

Uta Wilke 23.12.2015