Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Tschüss, World Odyssey!
Kiel Tschüss, World Odyssey!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 07.09.2015
Von Frank Behling
Die "World Odyssey" ist auf dem Weg nach England. Quelle: Frank Behling
Kiel

Die erste Etappe führt das Schiff durch den Nord-Ostsee-Kanal nach England. Dafür hat die "World Odyssey" um 8.30 Uhr in Kiel-Holtenau in den Nord-Ostsee-Kanal eingeschleust. Gegen 12 Uhr wird das Schiff Rendsburg passieren. Am 13. September soll das 175 Meter lange Schiff von Southampton aus zur ersten Reise mit Studenten im Rahmen des Bildungsprogramms "Semester at Sea" der Universität von Virginia auslaufen. Die zweite Bildungsreise beginnt im Januar.  

Nach den ersten zwei Reisen als Hochschulschiff plant der amerikanische Eigner ab April nächsten Jahres den Einsatz im Rahmen einer Charter während der Sommermonate auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt. Möglicherweise sogar wieder als "Deutschland". Unter diesem Namen war das Schiff 1997/98 auch bei den Kieler Howaldtswerken-Deutsche Werft AG gebaut worden.

Um 12 Uhr erreicht die "World Odyssey" Rendsburg. Foto: Frank Behling

Bis November vorigen Jahres war die "Deutschland" das Flaggschiff der Neustädter Reederei Peter Deilmann. Das Unternehmen musste jedoch Insolvenz anmelden und wird gerade abgewickelt.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Besitzer von Eigenheimen zeigen Mut zur Farbe: Neben den klassischen Klinkersteinen finden sich in Kiel immer häufiger Fassaden, die in auffälligen Farbtönen wie Blau, Rot oder Gelb angestrichen sind. Zwar könnten die Maler der Stadt keinen signifikanten Trend bestätigen, mutige Einzelfälle häuften sich jedoch.

Paul Wagner 07.09.2015

Beim Thema Tierschutz schlagen die Emotionen gerne hoch. Nicht selten fühlt sich da der Circus Krone von Tierrechtlern zu Unrecht angegriffen. Um zu zeigen, wie die Tiere leben und trainiert werden, lud der Zirkus zur öffentlichen Raubtierprobe und einem Aktionstag gegen Tierquälerei ein.

Karina Dreyer 07.09.2015
Kiel Veranstaltung in Bordesholm am 7.9.2015 - Rettung des Burgfräuleins

Puppenspieler machen Kindern Montag mit "Ritter Rost" in der Lindenschule in Bordesholm Mut.

Petra Krause 07.09.2015