Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Schürzen-Mode für jung und alt
Kiel Schürzen-Mode für jung und alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.01.2017
Von Thomas Lange
Nach dem Rundgang durch die Ausstellung können Kinder am Sonntag ihre eigene Schürze im Tuch- und Technik-Museum gestalten. Quelle: Fotolia
Anzeige
Neumünster

Schürzen werden von vielen Menschen getragen: im Beruf genauso wie im Alltag. Und natürlich auch in der Freizeit: die große Zahl der Hobbyköche beispielsweise kann auf eine Schürze gar nicht verzichten. Die Ausstellung „Angebandelt – Ein Date mit der Schürze“ zeigt die Vielfalt dieses Kleidungsstücks, gestern und heute. Viele Exponate stammen direkt aus Neumünster oder der Umgebung. Die Geschichten zu ihnen werden von ihren Besitzern erzählt. Auch Kinder kommen um Schürzen nicht herum, etwa beim Spielen mit der Puppenküche – oder bei einer kindgerechten Führung am morgigen Sonntag durch das Museum. Dem Rundgang schließt sich ein Bastelnachmittag an, bei dem die Kinder eigene Schürzen gestalten können.

8. Januar, 14 Uhr: Museum Tuch+Technik, Kleinflecken 1, Neumünster. Treffpunkt Museumskasse. Kosten: 2,50 Euro (inklusive Material) zuzüglich Museumseintritt (6 Euro/erm. 3 Euro/Familien 11 Euro). Infos Tel 04321/55958-0.

Anzeige

Ausstellung bis 5. Februar. Di-Fr 9-17 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr.

Martina Drexler 06.01.2017
Christian Trutschel 06.03.2019
KN-online (Kieler Nachrichten) 06.01.2017