Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Viele wollen Ture aus Kiel helfen
Kiel Viele wollen Ture aus Kiel helfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:40 28.04.2019
Von Frank Behling
DKMS-Typisierungsaktion für Ture in der Lille Brauerei in Kiel: Großer Andrang herrschte am Sonntag in der Halle.  Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Freunde der Familie und die DKMS organisierten die Aktion. Bis 17 Uhr konnten sich Bürger dort registrieren lassen. An der Aktion "Stäbchen rein, Spender sein", nahmen auch ganze Sportteams teil. So erschienen die Kreisligamannschaften von Union Teutonia und dem Wiker SV vor ihrem Sonntagsspiel und ließen sich bei der Typisierungsaktion registrieren.

"Wir sind von der Resonanz begeistert", so Gesa Cohrs und Annika Gabler, die die Aktion zusammen mit der DKMS organisiert haben. 

Hier sehen Sie weitere Bilder der Typisierungsaktion für Ture. 

Für manche muss Sport halt richtig schmutzig sein. Und in dieser Hinsicht gibt es kaum etwas Besseres als den Dirty Coast Fun Run, der am Sonntag zum fünften Mal im und am Sportforum der Uni Kiel ausgetragen wurde.

Martin Geist 28.04.2019

Luftfahrt hat Anziehungskraft. Das haben auch die Organisatoren des „Tags der offenen Hangartore“ in Kiel zu spüren bekommen. Knapp ein Jahr nach dem Bürgerentscheid öffneten die Firmen und Vereine auf dem Kieler Flughafen am Sonnabend die Tore.

Frank Behling 28.04.2019

In der Holtenauer Schleuse gab es am Sonnabend einen Notfall. Beim Festmachen von Sportbooten stürzte ein Besatzungsmitglied gegen 16.30 Uhr auf einen der Schwimmfendern in der Schleuse und verletzte sich. Die Frau musste mit der Leiter von der Feuerwehr gerettet werden und kam in eine Klinik.

Frank Behling 28.04.2019