Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Wovon träumen Sie?
Kiel Wovon träumen Sie?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 04.03.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Kielius träumt von einer Karriere als Bundesliga-Torwart. Und Sie? Lassen Sie uns an Ihren Träumen und Wünschen teilhaben. Quelle: imgao/WESTEND61

Auch in gesetzterem Alter hat Kielius noch Träume. Was sie von Jugendträumen unterscheidet: Kielius weiß jetzt, dass sie sich nicht erfüllen werden.

Zum Beispiel träumt Kielius immer noch davon, der beste Torwart der Fußball-Bundesliga zu sein. Quasi unbezwingbar. Der beim Stand von 0:0 in der letzten Spielminute mit nach vorne stürmt und unter dem Jubel der Massen das Siegtor macht.

Tja, das wird nichts mehr werden. Kielius guckt Fußball im Fernsehen.

Oder der Lebenstraum, bester Sänger der Weltgeschichte zu sein. Quasi die drei Tenöre in Einem. Der mit überwältigender Stimme Herzen berührt, Menschen zusammenführt, sie genießen, staunen und weinen lässt.

Tja, Kielius singt nur für sich allein. Das ist besser für alle.

Umfrage

Wovon träumen Sie?

Liebe Leserinnen und Leser, nachdem Kielius sich hier offenbart hat, fragt er: Und wovon träumen Sie? Erzählen Sie es Kielius hier. Es ist möglich, dass wir einige der Antworten anonymisiert veröffentlichen werden.

Kiel Fußball - Verbandsliga - FC Kilia Kiel gewinnt gegen ASV Dersau

In der Fußball-Verbandsliga Ost hat sich die Spannung in der Tabelle erhöht - oben wie unten. Im Kampf um den Klassenerhalt tat sich der personell runderneuerte FC Kilia Kiel beim 2:1 gegen den ASV Dersau schwer, holte aber einen wichtigen Dreier.

04.03.2019
Kiel Fußball - Regionalliga - Holstein Kiel II erneut torlos

Die Torflaute bei Holstein Kiel II hält an. Die 0:1-Niederlage des Aufsteigers beim Lüneburger SK Hansa vor 450 Zuschauern auf den Sülzwiesen war bereits das vierte torlose Spiel in Folge. Trotzdem bleiben die Jungstörche vorerst auf Rang sechs der Tabelle der Regionalliga Nord.

Jan-Phillip Wottge 04.03.2019

Ein scheinbar leicht verwirrter Mann ist am Sonntagabend mit einem Säbel durch den Hauptbahnhof in Kiel gelaufen. Die Bundespolizei forderte den Mann dazu auf, die Waffe niederzulegen. Der 60-Jährge kam der Aufforderung nach, verletzt wurde niemand.

04.03.2019