Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Unfall auf der B76: Person eingeklemmt
Kiel Unfall auf der B76: Person eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 12.04.2019
Von Niklas Wieczorek
Die Feuerwehr musste eine Person aus einem Wagen in der Ratzeburger Straße befreien. Quelle: Ulf Dahl (Symbol)
Kiel

Der Unfall hatte sich der Feuerwehr zufolge gegen 15 Uhr in der Ratzeburger Straße auf Höhe der Tankstelle ereignet. Für die Rettungsmaßnahmen war jedoch auch die anliegende Bundesstraße kurzfristig voll gesperrt. Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort an der Rettung beteiligt.

Völlig unklar ist derzeit noch, wie es zu dem Unfall kommen konnte: Ein Wagen war laut Feuerwehr auf dem Dach gelandet, eine Person musste von den Rettern mit technischen Hilfsmitteln aus dem Auto befreit werden. Ein Rettungshubschrauber war zwischenzeitlich angefordert worden, kam letztlich aber nicht zum Einsatz.

Autofahrer bildeten Rettungsgasse

Insgesamt zählten die Behörden drei leicht und eine schwer verletzte Person. Alle vier wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Neben der Rettung der Unfallopfer vor Ort war auch die Rettungsgasse wichtig, die von Autofahrern auf der Bundesstraße gebildet wurde. Der Rückstau war erheblich.

Zur gleichen Zeit hielten zwei weitere Einsätze die Rettungskräfte in Kiel auf Trab: In der Reventlouallee war ein Auto in eine Hauswand gefahren. Zunächst sollten zwei Personen eingeklemmt sein, konnten das Auto aber unverletzt verlassen. Die Feuerwehr war außerdem im Schlossquartier im Einsatz. Ein Brandmelder war angesprungen. Offenbar war aber lediglich Essen angebrannt. Es befand sich niemand in der betroffenen Wohnung.

Mehr Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Kiel Düsternbrook in Kiel - Auto fuhr in eine Hauswand

Am Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr ist ein Auto in eine Hauswand in Kiel-Düsternbrook gefahren. Polizei und Feuerwehr zufolge gab es zunächst die Meldung, dass zwei Personen im Wagen eingeklemmt waren. Offenbar hatte die Person am Steuer Gas und Bremse verwechselt.

Niklas Wieczorek 12.04.2019

Sechs Spieltage vor dem Saisonende in der Fußball-Verbandsliga Ost ergeben sich für die SSG Rot Schwarz Kiel neue Möglichkeiten. Zu Wochenbeginn lag der dritte Platz noch außer Reichweite. Nach dem Rückzug von Eutin 08 II jedoch beträgt der Abstand zu Rang drei statt zehn nur noch vier Punkte.

Michael Felke 12.04.2019
Kiel Sanierungsbedürftiger Weg - Stadt will Schulredder jetzt aufwerten

Der Schulredder führt durch eine der grünen Oasen in der Wik, verbindet die Projensdorfer mit der Holtenauer Straße. Ein Traum für jeden Spaziergänger, wenn ihn nicht etliche Unebenheiten begleiten würden. Das will die Stadt jetzt beheben.

Karina Dreyer 12.04.2019