Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei eskortiert Entenfamilie über die B 76
Kiel

Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei eskortiert Entenfamilie über die B76

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 09.05.2022
Von Florian Sötje
Beamte der Polizeistation Preetz brachten eine Entenfamilie am Sonnabend sicher über die Bundesstraße 76.
Beamte der Polizeistation Preetz brachten eine Entenfamilie am Sonnabend sicher über die Bundesstraße 76. Quelle: Polizeidirektion Kiel
Anzeige
Kiel

Ungewöhnlicher Einsatz auf der Bundesstraße 76: Nach Angaben der Polizei war dort am Sonnabendmorgen in Höhe Kiel-Elmschenhagen eine 13-köpfige Entenfamilie unterwegs. Als Ziel hatte die Entenmama mit ihren zwölf Küken offenbar ein nahegelegenes Kleingartengelände ausgemacht – wofür allerdings 100 Meter auf der Bundesstraße zurückgelegt werden mussten.

Zwei eingesetzte Beamte der Polizeistation Preetz stoppten kurzzeitig den Autoverkehr auf der Fahrbahn und begleiteten die Entenfamilie sicher bis zur Brücke Höhe der Abfahrt Elmschenhagen-Kroog. Laut Polizei rutschte ein Küken auf dem Weg in einen kleinen Gully-Spalt, konnte durch die schnelle Reaktion eines Polizeibeamten aber gerettet werden – Ente gut, alles gut.

Niklas Wieczorek 14:30 Uhr
KN-online (Kieler Nachrichten) 13:10 Uhr
KN-online (Kieler Nachrichten) 13:08 Uhr