Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Kieler Studenten suchen eine Bleibe
Kiel Kieler Studenten suchen eine Bleibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 19.09.2018
Von Martina Drexler
Das Wintersemester startet nach der Fachhochschule jetzt auch an der Kieler Universität. Vor allem viele Studienanfänger suchen dringend Unterkünfte. Quelle: Frank Peter
Kiel

„Biete Zimmer – Suche Hilfe!“ lautet das Motto des vom Studentenwerk Schleswig-Holstein initiierten sozialen Wohnprojekts. „Wohnen für Hilfe“ vermittelt seit 2012 Wohnpartnerschaften zwischen Familien, Senioren oder Menschen mit Behinderung und Studenten. Das Besondere: Die Studis zahlen keine oder nur eine geringe Miete und leisten stattdessen praktische Hilfe wie Kochen, Rasenmähen oder Babysitten. „Eine Stunde Hilfe im Monat für einen Quadratmeter Wohnraum“ lautet die Faustregel. Wer sich für eine Wohnpartnerschaft mit Studenten interessiert, meldet sich bitte unter 0431/8816314 oder wohnenfuerhilfe@studentenwerk.sh. 

Der Asta der Uni Kiel sucht freie Zimmer und Schlafplätze

Der Asta der Uni Kiel bietet wieder sein Ersti-Couch-Projekt an, um wohnungssuchende Erstsemester schnell und unbürokratisch zu unterstützen. Mit dem Portal www.ersticouch-kiel.de sucht er vorübergehende Unterkünfte bzw. Schlafplätze für die Studienanfänger. Das kann auch mal die Couch im Wohnzimmer sein. Der Asta bietet auch Kleinanzeigen an: Per Telefon unter der Nummer 0431/880-2647 und auf seiner Homepage https://www.asta.uni-kiel.de/ können freie Zimmer für Studienanfänger gemeldet werden.

International Center bittet um Wohnungen für Ausländer

Besonders schwierig ist die Wohnungssuche für ausländische Studenten und Studentinnen, da diese sich häufig noch in ihrem Heimatland aufhalten. Dazu kommen Sprachprobleme. Das International Center der Kieler Uni bittet daher private Vermieter, ihnen günstige Zimmer zur Verfügung zu stellen und entsprechenden Wohnraum zu melden, gerne auch für Paare oder junge Familien oder auch befristet für Austauschstudenten. Unter www.international.uni-kiel.de/de/wohnungsangebot (Onlineformular für Vermieter) werden Wohnungen für Ausländer gesucht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Sophienhof-Jubiläum - Dicke Präsente für die Kunden

Das Geburtstagskind lässt sich nicht lumpen: Der Sophienhof wird 30 und beschenkt seine Kunden im Rahmen der am Donnerstag startenden Feierlichkeiten mit Präsenten, die es in sich haben: 1000 Euro und mehr sind sie jeweils wert, die 30 Gutscheine zum Shoppen, Parken oder Schlemmen.

Jürgen Küppers 19.09.2018

Kreuzfahrer und Fähren stoßen zum Teil gewaltige Rauchwolken aus. Immer wieder beklagen sich Leser über die Schwaden über den Schiffsschornsteinen. Doch Experten bestätigen: Gerade moderne Fähr- und Kreuzfahrtschiffe stoßen oft nur Wasserdampf aus den Abgasnachbehandlungsanlagen aus.

Frank Behling 19.09.2018
Kiel Woche der Wiederbelebung - Kiel soll sicherste Stadt werden

„Was muss ich eigentlich im Notfall machen?“ Diese Frage stellt die Kielerin Regine Warring mitten auf der Holtenauer Straße zur rechten Zeit. Nämlich bevor ein Mensch mit einem Herz-Kreislauf-Stillstand beim Einkaufen zusammenbricht und nur durch Wiederbelebung zu retten wäre.

Karen Schwenke 18.09.2018