Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Frau im Bahnhof beleidigt und bedroht
Kiel Frau im Bahnhof beleidigt und bedroht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 23.03.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei wurde zu einem Einsatz im Hauptbahnhof gerufen. Quelle: Bundespolizei
Kiel

Am Sonnabend gegen 13 Uhr wurde die Bundespolizei über eine Bedrohungssituation im Kieler Hauptbahnhof informiert. Demnach beleidigte und bedrohte...

Alle neun Sporthäfen auf Kieler Stadtgebiet sind jetzt geschlossen. Auch das Einlaufen mit Booten von See ist untersagt. Zuvor waren auch am Wochenende Boote aus verschiedenen Winterquartieren im Umland in die Kieler Häfen eingelaufen.

Frank Behling 22.03.2020

Am Wochenende sind fünf weitere Corona-Fälle in Kiel bestätigt worden. Damit ist die Zahl der in der Landeshauptstadt gemeldeten Fälle auf 41 angestiegen. 545 Kielerinnen und Kieler sind unter Quarantäne (Stand 22. März). Derweil gibt es immer mehr Aufrufe, die lokalen Geschäfte zu unterstützen.

Steffen Müller 22.03.2020

Die Stadt Kiel warnt vor Betrügern, die sich in der Coronakrise als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben um so in fremde Wohnungen zu gelangen. Städtische Mitarbeiter würden gegebenenfalls nur mit Voranmeldung erscheinen, teilte die Stadt am Sonntag mit.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.03.2020