Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Sind Lohas bessere Menschen?
Kiel Sind Lohas bessere Menschen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.04.2016
Von Thomas Lange
Diese drei Dexter-Robustrinder stehen symbolisch für gesunde Ernährung, natürliche Tierhaltung sowie für eine nachhaltige ökologische Zukunftsfähigkeit. Quelle: T. Lange
Anzeige
Kiel

Die so genannten Lohas sind Menschen, die einen „Lifestyle of Health and Sustainability“ (Lebensstil für Gesundheit und Zukunftsfähigkeit) pflegen. Unter dem Motto „Lohas – eine Chance für das Klima?“ hält Prof. Edgar Kreilkamp von der Leuphana Universität Lüneburg am Donnerstag einen Vortrag zum Thema. Der Experte für strategisches Management und Marketing geht Fragen nach wie: Sind Lohas eine neue Marktmacht oder wollen sie sich nur von den „Billig-Konsumenten“ abgrenzen? Lohas genießen nicht nur Bioprodukte, sondern reisen auch gerne anders – aber sind die „besseren Touristen“ gut für die Umwelt und das Klima? Wird Nachhaltigkeit durch die Lohas neu definiert? Die Veranstaltung wird ausgerichtet vom Verein Zukunftsfähiges Schleswig-Holstein, dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume und dem Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität.

7. April, 18 Uhr: Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Ludewig-Meyn-Straße 14, Kiel. Eintritt frei. Infos Tel. 0175/3638861.

Müttergenesungswerk - Den inneren Akku mit einer Kur laden
Karin Jordt 07.04.2016
Internistisch-onkologische Station - Gebündelte Kompetenz für Krebskranke
Martina Drexler 06.04.2016
Jürgen Küppers 06.04.2016