Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Gutes Ende für Hilfsaktion "Mach Mittag"
Kiel Gutes Ende für Hilfsaktion "Mach Mittag"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 21.03.2019
Von Michael Kluth
Angelika Volquartz frohlockt: "Mach Mittag" ist fertig. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Dann tritt das sogenannte Starke-Familien-Gesetz in Kraft. Der Familienausschuss des Bundestags hat dem Gesetzentwurf von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Mittwoch mit der Mehrheit von CDU/CSU und SPD zugestimmt. Das Gesetz wird absehbar am Donnerstag im Berliner Parlament beschlossen. Es sieht eine Neuregelung des Bildungs- und Teilhabepakets für sozial bedürftige Familien vor. Der Elternanteil von einem Euro pro Mittagessen in Kindertagesstätten und Schulen entfällt.

Der Verein sammelt seit 2011 Spenden

Der Kieler Verein „Mach Mittag“, der zur Stiftung „Bildung macht stark“ gehört, sammelt seit 2011 Spendengeld. Er ermöglicht damit Schulkindern aus bedürftigen Familien einen warmen Mittagstisch in der Schulmensa. „Mach Mittag“ übernimmt den Elternanteil von einem Euro pro Mittagessen, wenn Familien sich diesen Anteil nicht leisten können. In Kiel betrifft das mehr als 2300 Kinder. Ab 1. September wird die Aktion nicht mehr gebraucht.

Anzeige

Volquartz aus dem Häuschen

Die Kieler Ex-Oberbürgermeisterin Angelika Volquartz hatte die Aktion noch zu ihrer Amtszeit 2008 initiiert und ist seitdem Botschafterin des Vereins. Sie schrieb ihren Mitstreitern überschwenglich: „Hallo zusammen, geschafft!!!! Heute im Bundesausschuss beschlossen, wirksam ab 1.9.2019. Alle bedürftigen Kinder erhalten in der Schule und im Hort eine warme Mahlzeit. Bis zum Start müssen wir noch sammeln. Ich danke gemeinsam mit Jan Murmann, dass Sie/Ihr alle an dieses Projekt geglaubt habt. Der Agentur gilt auch ein großer Dank. Ihre/Eure Angelika Volquartz“.

Weitere Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

21.03.2019
Kiel Ernst-Barlach-Gymnasium - Schicke neue Mensa für Kieler Schüler
Karina Dreyer 21.03.2019
Kiel Fettbrand im Sophienhof - Fritteuse löst Löschanlage aus
Laura Treffenfeld 21.03.2019