Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Hamburger Chaussee erneut gesperrt
Kiel Hamburger Chaussee erneut gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 17.06.2019
In der Hamburger Chaussee in Kiel gab es einen Wasserrrohrbruch.  Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Kiel

Bis Montagmorgen war die Hamburger Chaussee in Kiel zwischen Waldwiesenkreisel und Rondeel wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt, jetzt sorgt eine weitere Behinderung für eine Straßensperrung. 

Laut Polizei Kiel ist in der Hamburger Chaussee gegen 6 Uhr unterirdisch eine Wasserleitung geplatzt. Die Fahrbahn der Hauptverkehrsstraße ist dadurch hochgekommen. Der Verkehr am Speckenbeker Weg wird umgeleitet. Die Umleitung führt über Meimersdorfer Weg und Neue Hamburger Chaussee.

Anzeige

Die Stadtwerke Kiel informierten über den Schaden auf Twitter. Arbeiter seien unterwegs, um den Schaden in der Hamburger Chaussee zu beheben. Wann die Straße wieder frei ist, ist noch unklar. 

Mehr Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier

Von KN/RND

Kiel Software Challenge - Die Besten kommen aus dem Süden
Martin Geist 17.06.2019
Kiel Kein Herrenteam gemeldet - TSV Schilksee streicht die Segel
17.06.2019
Michael Kluth 16.06.2019