Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Leckeres am Bootshafen
Kiel Leckeres am Bootshafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 12.07.2017
Von Frida Kammerer
Sie reichen Wein und Käse - wie es sein soll! Mareike Jensen, Sandra van Hoorn, Cindy Jahnke und Kathrin Groß. Quelle: Sven Janssen
Kiel

Schon zum neunten Mal richten Kiel-Marketing, die Käsestraße Schleswig-Holstein und die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Juli, „Käse trifft Wein“ aus. In diesem Jahr ist erstmals ein Winzer aus Österreich dabei, der Süßweine mitbringt – eine weitere Premiere. In Österreich gewann das Weingut Keßler den Preis für den Wein des Jahres. Cindy Jahnke von der Käsestraße Schleswig-Holstein hofft auf „käsemäßig gutes Wetter“, nicht zu warm, damit der Käse nicht zerfließt, und nicht zu kalt, damit genug Besucher kommen – aber an denen fehlte es bisher in keinem Jahr.

Käse für einen guten Zweck

Die Käsestraße bietet in diesem Jahr den „Käsestraßenteller“ an, eine Auswahl  verschiedener Käse für sieben Euro, die vollständig an die Aktion „Mach Mittag“ gespendet werden. „Wir stellen das Personal, und die Käsereien spenden den Käse“, sagt Sandra van Horn von der Landwirtschaftskammer. Den „Käsestraßenteller“ gibt es an Ständen mit dem „Mach Mittag“-Logo. Jahnke selbst ist mit ihrer Käserei „Jahnkes Ziegenkäse“ vor Ort und bietet Eis aus Ziegenmilch an. Die Klassiker wie Vanille, Erdbeer und Schokolade sind natürlich im Sortiment, aber auch außergewöhnliche Sorten wie Sesam-Karamell oder Sanddorn.

Ein Highlight ist die Premiere der Open-Air-Oper Turandot. Auf einer 27 Quadratmeter großen LED-Leinwand, wird am Sonnabend um 20 Uhr live die Premiere vom Rathausplatz übertragen. Kinder können täglich von 14 bis 18 Uhr auf dem Bootshafen schnuppersegeln. Jeden Tag treten verschiedene musikalische Liveacts auf.

Führungen über den Bootshafen

Die Kieler Nachrichten verlosen zusammen mit Kiel-Marketing zweimal zwei Karten für Wein- und Käseverkostung mit Sommelière Mareike Jensen im Wert von insgesamt 76 Euro. Der Rundgang dauert eine Stunde und beginnt am Sonntag um 16 Uhr. Der jeweils dritte Anrufer, der heute um 15 Uhr unter Tel. 01805/565435 (14 Cent/Min. bei entgegengenommenen Anrufen) durchkommt, gewinnt zwei Karten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer beim Gewinnspiel kein Glück hat, kann noch am Freitag, 14. Juli, um 16 Uhr eine Führung mitmachen, oder am Sonntag, 16. Juli, um 14 Uhr. Die anderen im Flyer angekündigten Termine sind bereits ausgebucht.

Jan und Jasmin Czerny wollen in drei Wochen in den Gewölben der Festung Friedrichsort ihre Küstenbrauerei in Betrieb nehmen. Ihnen geht es dabei um Nachhaltigkeit. Ihr „5 1/2 Knoten-Bier“ ist bio und regional und soll nur in Kiel und Umgebung am liebsten Fässerweise die Festung verlassen.

Petra Krause 12.07.2017
Kiel Protest in Schilksee Neue Preise empören Aquajogger

Vor der Schwimmhalle in Schilksee stehen zehn Männer und Frauen und reden aufgeregt durcheinander. Thema sind die neuen Eintrittspreise im Schwimmbad, genauer die Preise für die Aquafitness-Kurse. Die steigen durch ein neues Preismodell um bis zu 30 Prozent.

Anne Steinmetz 12.07.2017
Kiel Fachhochschule Kiel Mit Erasmus auf Erfolgskurs

Die Bildungsprogramme „Erasmus“ der Europäischen Union sind eine Erfolgsgeschichte. Europaweit wurden bisher 4,4 Millionen Studenten und Studentinnen unterstützt, darunter 651.000 aus Deutschland. Von der FH Kiel haben 1350 Frauen und Männer teilgenommen und einen voll anerkannten Studienaufenthalt absolviert.

Volker Rebehn 11.07.2017