Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Wer hat das Geld in Kiel abgelegt?
Kiel Wer hat das Geld in Kiel abgelegt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 20.03.2019
Die Polizei in Kiel hat einen Mann festgenommen, der ein Geldpaket in der Stockholmstraße an sich genommen hat. Quelle: Juliane Häckermann (Symbolfoto)
Anzeige
Kiel

Die Kriminalpolizei Kiel sucht einen älteren Mann, der am Mittwoch gegen 14.45 Uhr in der Stockholmstraße in Kiel an einem Fahrzeug ein Paket mit einer größeren Geldsumme hinterlegt haben soll. Kurz darauf holte ein anderer Mann das Paket ab. Dieser wurde mittlerweile von der Polizei festgenommen. Ein Zeuge hatte den Vorgang beobachtet und die Beamten alarmiert.

Die Ermittler in Kiel gehen von einer Betrugstat aus. Der ältere Mann wird deshalb dringend gesucht. Er wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter 0431-1603333 zu melden.

Anzeige

Hinweis: Weitere Details zum Betrugsfall in der Stockholmstraße in Kiel will die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit nicht nennen.

Von KN-online

Karina Dreyer 20.03.2019
20.03.2019