Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel LKA warnte vor „polizeilichen Defiziten“
Kiel LKA warnte vor „polizeilichen Defiziten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 01.02.2016
Von Bastian Modrow
Der Flüchtlingserlass von Kieler Polizei und Staatsanwaltschaft wirft immer drängendere Fragen auf. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Wie berichtet, hatte der Kieler Polizeichef Thomas Bauchrowitz in einer Behördenleitersitzung der Polizei am 12. November beim Thema kriminelle...

Mehr zum Thema
Flüchtlingserlass - Wen informierte Kiels Polizeichef?

Der Kieler Flüchtlingserlass von Polizei und Staatsanwaltschaft schlägt weiter hohe Wellen: Nach FDP-Angaben hat es eine Behördenleitersitzung der Polizei gegeben, auf der konkret über den Kieler Sonderweg gesprochen worden ist. Niemand aber habe den Erlass zum Vorbild nehmen wollen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 01.02.2016
Flüchtlingserlass Kiel - Opposition fordert Stellungnahme

Die Aufregung war groß, als bekannt wurde, dass die Kieler Polizei offenbar monatelang Täter mit unklarer Identität bei Kleinstdelikten nicht erkennungsdienstlich behandelte. Das hat jetzt ein parlamentarisches Nachspiel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 30.01.2016
Kieler Flüchtlingserlass - Studts Ministerium war informiert

Der umstrittene Flüchtlingserlass von Kieler Polizei und Staatsanwaltschaft sorgt weiter für politischen Wirbel. Schon am 12. November wies der Polizeichef das Innenministerium auf den Verzicht von Fotos und Fingerabdrücken hin.

KN-online (Kieler Nachrichten) 30.01.2016
Straßenreinigung - Ärger über höhere Gebühren
Martina Drexler 01.02.2016
Ingrid Haese 01.02.2016
Diskussion um Stadtmarke - Ortsbeirat will Wappen behalten
Karina Dreyer 01.02.2016