Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Platz ist in der kleinsten (Bau-)Lücke
Kiel Platz ist in der kleinsten (Bau-)Lücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 22.07.2016
Von Heike Stüben
Das Land will das Containerdorf für Flüchtlinge am Nordmarksportfeld zum Jahresende auflösen. Die Stadt möchte dort Wohnungen bauen lassen und hofft auf das Verständnis der Nachbarn. Quelle: Ulf Dahl
Kiel

Ergebnis: Wenn alle Eigentümer mitziehen würden, könnten 9000 bis 9500 Wohnungen entstehen, ohne dass neue Wohngebiete ausgewiesen werden müssten. „Zw...

Mehr zum Thema

Beim Wohnungsbau kann Kiel mit den anderen Großstädten in Deutschland nicht mithalten. In der am Montag veröffentlichten Postbank-Studie "Wohnatlas 2016 - Leben in der Stadt" landete Schleswig-Holstein auf dem 36. und damit letzten Platz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 11.07.2016

In der Vergangenheit gewann man oft den Eindruck, als dauere es in der Landeshauptstadt besonders lange, bis wichtige Bauprojekte an Schwung gewannen. Aber seit einigen Monaten kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Martina Drexler 07.07.2016

8000 neue Wohnungen soll der Masterplan der Stadt den Kielern bringen, weitere 1800 soll das Landesprogramm ermöglichen. Bisher waren das vor allem Absichtsbekundungen.

Heike Stüben 22.07.2016
Ratsversammlung - Die Führung bleibt männlich
21.07.2016
Wohnprojekt in Suchsdorf - Hoffen auf lebendige Nachbarschaft
Anne Steinmetz 21.07.2016
Freibad Katzheide - Trend: Sanftes Modernisieren
21.07.2016