Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Wohnung bei Brand in Gaarden verwüstet
Kiel Wohnung bei Brand in Gaarden verwüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 04.02.2020
Von Frank Behling
Wohnungsbrand im Kirchenweg in Gaarden Quelle: Frank Behling
Kiel

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte kurz nach 10 Uhr stand eine Wohnung im Kirchenweg in Flammen. Das Treppenhaus war bereits verraucht und die Flammen waren im Fenster einer Gaube der Wohnung im vierten Obergeschoss sichtbar. 

Mit zwei Trupps unter Atemschutz konnten die Einsatzkräfte der Ost- und Hauptwache die Flammen schnell löschen. Ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl konnten die 20 Einsatzkräfte aber verhindern.

In der Wohnung befanden sich zum Unglückszeitpunkt keine Menschen. Die Nachbarn konnten sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst in Sicherheit bringen. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Wohnung beschlagnahmt. Die Wohnung ist durch das Feuer außerdem unbewohnbar. 

Für den Einsatz mussten der Kirchenweg zwischen Ostring und Iltisstraße sowie die Gaußsstraße voll gesperrt werden.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Ein 22-jähriges Ehepaar hat in der Nacht zu Dienstag nach eigenen Angaben einen Raub in seiner Wohnung in Gaarden abgewehrt: Der Polizei Kiel zufolge kamen zwei maskierte Täter durch die geöffnete Terrassentür herein. Die Bewohner mussten sich gewaltsam wehren.

Niklas Wieczorek 04.02.2020

Jacqueline Schauer (27) aus Kiel ist zum Ausbruch des Coronavirus für ein Praktikum in Shanghai. Einen Tag, nachdem die Lufthansa alle Flüge von und nach China absagte, kam sie mit einem China-Eastern-Flieger nach Deutschland. In ihrer Chronik beschreibt sie ihre Angst.

04.02.2020

Markus Schack ist der neue Leiter des Mediendoms, des Computermuseums und der Sternwarte der Fachhochschule (FH) Kiel. Alle drei Bereiche sind vereint im Zentrum für Kultur- und Wissenschaftskommunikation (ZKW).

Annette Göder 04.02.2020