Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Junge Baumeister wollen hoch hinaus
Kiel Junge Baumeister wollen hoch hinaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 09.05.2017
Von Jennifer Ruske
Vorsichtig setzen Janosch (links) und Leon (beide 8) Stein auf Stein, um ihre Mauer zu bauen. Doch nicht vorsichtig genug: Am Ende stürzt der Wall zur Enttäuschung der Jungs ein. Quelle: Jennifer Ruske
Kiel

Und damit wirklich auch genug Material für alle Wunschbauten vorhanden ist, hat der evangelische Landesjugendverband aus Hessen, ECJA, der Hasseer Schule gleich 40.000 der hölzernen Bauklötze geliefert.

Beim ersten Schritt in die Turnhalle der Schule staunen die Kinder im wahrsten Wortsinn Bauklötze:  „Das ist ja das pure Glück“, strahlt Selma (7) beim Anblick der 160 Kisten voll von unbehandeltem Holz-Baumaterial, mit dem die Schüler eine Woche lang am Vormittag und bei der Nachmittagsbetreuung nach Herzenslust spielen dürfen. Es dauert nicht lange, bis alle Kisten ausgekippt und die kleinen Architekten fleißig am Werken sind. Eine Pyramide, eine Kirche mit Friedhof, ein Pferdestall, eine Arche und hohe Türme wachsen unter den Händen der Nachwuchs-Bauarbeiter in den Himmel.

Etliche Bauwerke stürzen wieder um

Leider wird Statik in der Grundschule noch nicht gelehrt, und so krachen die schönsten Bauwerke leider oft zusammen. Dieses Schicksal teilt auch die Schutzmauer, die Leon und Janosch (beide 8) mit Mühe aufgeschichtet haben. Was für die beiden Jungs ein echtes Drama ist, ist für Selma „der eigentliche Spaß am Bauen“, erklärt die Siebenjährige. Dabei findet sie ja eigentlich, dass das Spiel mit den Holzklötzen was für kleine Kinder ist. „Aber ich finde das trotzdem gut, weil man so kreativ sein kann“, sagt die junge Dame.

„Selma hat den Nagel auf den Kopf getroffen“, erklären Klaus Matthiesen, Vorsitzender der Schul- und Geschäftsleitung, und Astrid Hechenrieder, Leiterin der Nachmittagsbetreuung „Arche“ an der Christlichen Schule. Denn um die Kinder in ihrer kreativen und motorischen Entwicklung zu fördern, ihre Konzentrationsfähigkeit zu stärken und gleichzeitig den Umgang mit Frust (nach dem Fall eines Bauwerks) zu üben, hat die Schulleitung die Bauklötze ausgeliehen.

Nach einer filmreifen Verfolgungsjagd stellte die Polizei Kiel in der Nacht zu Dienstag einen auffälligen Fahrradfahrer. Wie die Behörde mitteilte, hatte der in Gaarden geschnappte Mann Drogen genommen. Selbst ein Überschlag habe ihn zunächst nicht stoppen können, bis ihm die Luft ausging.

Niklas Wieczorek 09.05.2017
Kiel "Sailing Yacht A" Jetzt wird gesegelt

Die größte Segeljacht der Welt ist bereit für die Indienststellung. Vor dem Fürstentum Monaco ist die "Sailing Yacht A" am Wochenende eingetroffen und hat einen Ankerplatz neben der Motorjacht "A" eingenommen. In diesen Tagen soll die Segeljacht offiziell durch den Eigner übernommen werden.

Frank Behling 09.05.2017

Er schießt auf sie. Doch auf der Anklagebank sitzt sie neben ihm - Hand in Hand. Und gemeinsam verlassen sie nach dem Urteil auch das Gericht - überglücklich, wie es scheint.

09.05.2017