Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Zwei Mädchen bei Unfall verletzt - Fahrer flüchtig
Kiel Zwei Mädchen bei Unfall verletzt - Fahrer flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 08.01.2019
Von Frank Behling
Im Kieler Stadtteil Friedrichsort wurden am Montag zwei Mädchen bei einem Unfall leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Kiel-Friedrichsort

Angaben zum Auto und dem Fahrer sind bislang keine vorhanden. Bekannt ist nach Informationen der Polizei nur, dass die beiden zwölf und 14 Jahre alten Mädchen gegen 15.10 Uhr die Kreuzung Fritz-Reuter-Straße zum Steenbarg überqueren wollten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zeigte die Ampel dort für die Mädchen grün. Bei dem dann folgenden Unfall wurden die beiden Schülerinnen leicht verletzt. Der Fahrer entfernte sich in Richtung Gemeinschaftsschule in den Steenbarg.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise werden unter Tel. 0431/160-1172 entgegen genommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zoll hat in Schleswig-Holstein große Mengen Rauschgift sichergestellt. Es seien zehn Kilo Marihuana, mehrere Hundert Gramm Kokain, Zehntausende Ecstasy-Pillen sowie Amphetamine im zweistelligen Kilogramm-Bereich gefunden worden, teilten Zollfahndung Hamburg und die Kieler Staatsanwaltschaft mit.

08.01.2019

Noch genießen die Spieler von Inter Türkspor Kiel ihren Urlaub. In zwei Wochen aber wird es ernst. Am Montag, 21. Januar, beginnt für den Oberligisten die sechswöchige Vorbereitung. Auf die Kieler wartet dann ein strammes Programm mit insgesamt sieben Testspielen.

Michael Felke 08.01.2019

Überaus effizient erwies sich in dieser Spielzeit ein Angreifer aus der Fußball-Verbandsliga Ost. Der bereits 40-jährige Oliver Blazevic traf in nur 428 Spielminuten gleich zwölf Mal und netzte damit alle 35 Minuten für den Tabellenführer SVE Comet Kiel ein.

Michael Felke 08.01.2019