Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Radfahrerin stürzt: Polizei sucht Zeugen für Unfall in Kiel-Holtenau
Kiel

Zwölfjährige verletzt: Polizei sucht Zeugen für Unfall in Kiel-Holtenau

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 16.11.2021
Von Florian Sötje
Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Kiel

Die Polizei sucht nach Zeuginnen und Zeugen für einen Unfall am 2. November in Kiel-Holtenau. Eine Zwölfjährige soll in der Richthofenstraße vom Fahrrad gestürzt sein, nachdem sie ein weißer Lieferwagen überholt und mit dem Außenspiegel berührt hatte. Sie war laut Polizei gegen 6.34 Uhr in Richtung Holtenauer Hochbrücke unterwegs gewesen. Die Zwölfjährige hatte sich durch den Sturz leicht verletzt und musste in einer Kieler Klinik behandelt werden.

Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Lieferwagen soll mit schwarzen Streifen an den Fahrzeugseiten sowie einer schwarzen Aufschrift im Bereich des Hecks foliert sein. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst des Polizeibezirksreviers unter Tel. 0431/1601503 in Verbindung zu setzen.

Niklas Wieczorek 08:30 Uhr
Michael Kluth 07:00 Uhr
Michael Kluth 06:37 Uhr