Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Rockband singt dreisprachig
Kiel Rockband singt dreisprachig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 18.07.2014
Von Natalia Vilenskaja
Die multikulturelle Band Rocklabirint aus Kiel singt von Liebe, Umwelt, Menschen und Frieden. Quelle: privat
Anzeige
Kiel

Die vier Jungs aus Kiel sind multikulturell und stammen aus der Ukraine, Kasachstan, Russland und Israel. Früher gab es nur russische Texte, da sich so der Songschreiber Daniel am Besten ausdrücken konnte. Doch nun gibt es auch deutsche und vor allem englische Lieder, womit sich die Band Aufstiegsmöglichkeiten erhofft. Inspiriert durch momentane Gefühle der einzelnen Bandmitglieder, entsteht eine Musik der besonderen Art. „Es ist kein Mainstream. Das Außergewöhnliche an uns kann man nicht beschreiben, man muss unsere Musik hören.“, erzählt Anatoliy (20) aus der Ukraine. Auf die Frage, was das Besondere an der Jungen Bühne sei, antwortet Anatoliy begeistert: „Die alkoholfreie Zone unterstützen wir, aber vor allem die jungen Fans.“

Musikalisch machen die Jungs traditionellen Hard- Rock und sorgen auf der Bühne für einen guten Sound. So breitgefächert wie die Band sind auch die Themen der vier Jungs. Sie singen von Liebe, Frieden, Umwelt und Menschen - eben allen Themen denen man sich im alltäglichen Leben stellen muss. Und da die Wege des Lebens nicht immer nachvollziehbar sind, fühlt man sich manchmal wie in einem Labyrinth - daher auch ihr Name Rocklabirint. „Unsere Musik beeinflusst unseren Weg und unser Weg beeinflusst unsere Musik“, beschreibt die Band auf ihrer Homepage. Ihre internationale Ausrichtung steht dabei immer im Mttelpunkt.

Anzeige

Auch Anja & Band rockten am Freitagabend die Junge Bühne Kiel.

Für We are Stereokid ist der Begriff ''Pop'' kein Stigma. Stolz auf das, was sie sind, verfolgen sie ihren eigenen Weg, um ihren Traum der Musikerkarriere zu verwirklichen. Nach einer Tour zusammen mit 'Die Happy stehen ihnen 2014 begeisterten sie auch das Junge Bühne Publikum am Freitagabend.

Butler ist eine junge Indie-Band aus Kiel, die ihre Texte auf Englisch schreiben. Musikalisch sind sie mit Einflüssen aus Indierock, Indiepop, HipHop, Grunge-Riffs und schnellem Reggae versehen. Ihre Musik spielen sie zu dritt, sind ansonsten aber zu viert anzutreffen. Auf der Bühne kommt ein unglaublich hypnotischer Vibe irgendwo zwischen den dreckigen Drums und den gehackten Gitarrenakkorden zu Tage. Damit überzeugte die Kombo auch auf der Jungen Bühne Kiel.

Onions on the Floor ist eine Band aus Norddeutschland, die ihre Leidenschaft in der Funk Fusion Musik der 70er/80er gefunden hat. Ihre Musik soll Fröhlichkeit, Coolness und Lockerheit verbreiten. Sie wollen Leute zum Tanzen bringen und schafften das auch bei ihrem Auftritt auf der Jungen Bühne Kiel am Freitagabend.