Menü
Anmelden
Wetter Regen
15°/ 10° Regen
Lokales

Zwei Radfahrer im Seniorenalter starben nach der Kollision mit dem Pkw einer 80-Jährigen. Mittwoch wurde der Unfall in Bornhöved erneut verhandelt. In der Berufung vor dem Landgericht Kiel kämpfte die wegen fahrlässiger Tötung zu 1500 Euro Geldstrafe verurteilte Angeklagte um ihren Führerschein.

Thomas Geyer 21.10.2020

Die Leibniz Privatschule in Kaltenkirchen startet den zweiten Bauabschnitt. Eine Sporthalle und weitere Unterrichtsräume sollen in dem Anbau untergebracht werden. Die Leibniz Privatschule war 2017 von Weddelbrook nach Kaltenkirchen gezogen.

Sylvana Lublow 21.10.2020
Anzeige

Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge ist im Bereich der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein (KHM) in diesem Jahr deutlich gesunken. Neun Prozent weniger junge Leute haben im Sommer in Neumünster und dem Kreis Segeberg eine Ausbildung aufgenommen. Eine der Ursachen dürfte Corona sein.

Thorsten Geil 21.10.2020

Nachrichten aus Ihrer Region

Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Einen guten Saisonstart erwischte der TSV Selent. Nach vier Siegen aus fünf Spielen liegen die Selenter in der Kreisliga Ostholstein Kopf an Kopf mit dem TSV Schönwalde, dem TSV Malente und der SG Insel Fehmarn, die alle auf zwölf Punkte kommen. Doch ist das Team schon reif für die Verbandsliga?

Michael Felke 21.10.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Rendsburg-Eckernförde - Ein Viertel der Azubis schmeißt hin

Mehr als ein Viertel der Auszubildenden im Kreis Rendsburg-Eckernförde bricht seine Lehre vorzeitig ab. Ausbildungsbetreuer Michael Lehmann kennt die Gründe und wirbt für mehr Verständnis gegenüber den jungen Leuten. Er appelliert an die Betriebe: „Fachliches und soziales Lernen gehören zusammen.“

Paul Wagner 21.10.2020

Eckernförder Politiker - Sönke Rix will SPD-Ortschef werden

Um den Vorsitz des SPD-Ortsvereins Eckernförde bewirbt sich ein prominenter Kopf: Der Bundestagsabgeordnete Sönke Rix will wieder mehr in der Kommunalpolitik mitmischen. Nun hat er seinen Hut in den Ring geworfen, um der Genossin Petra Neumann nachzufolgen, die überraschend zurückgetreten war.

Tilmann Post 21.10.2020

Die Zahl der Wildunfälle im Kreis Plön ist im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen. Um die Verkehrsteilnehmer für das Problem des Wildwechsels zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, dass eine reduzierte Geschwindigkeit mehr Sicherheit bietet, hat die Polizei eine Kontrolle organisiert.

Silke Rönnau 21.10.2020
Anzeige

Corona-Schutz für Schüler - Gymnasium verzichtet auf Hallensport

Das Gymnasium Kronshagen hat entschieden, den Sportunterricht in der Halle für die Klassen fünf bis acht bis zum Ende der kommenden Woche auszusetzen. Sportunterricht ohne Maske mit großen Klassen auf kleinem Raum und gleichzeitig die Corona-Vorgaben einzuhalten, sei in dieser Altersstufe schwierig.

Florian Sötje 21.10.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

24 Neuinfektionen innerhalb eines Tages meldet der Kreis Segeberg am Mittwochnachmittag - damit steigt die Inzidenz auf 33,2 Fälle je 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Ab einem Wert von 35 können die Coronaregeln verschärft werden.

Nadine Materne 21.10.2020

Eine Tankschiff soll auf dem Nord-Ostsee-Kanal auf einer Länge von 60 Kilometern eine Ölspur verursacht haben. Der Zwischenfall hat sich in der Nacht ereignet. Die Behörden stoppten das Schiff am Morgen bei Oldenbüttel.

Frank Behling 21.10.2020

Scharfe Kritik am Amt in Bordesholm: Seit einem Jahr wartet der Bau- und Planungsausschuss auf eine rechtliche Prüfung, ob Voranfragen und Anträge für Bauprojekte von Privatpersonen öffentlich beraten werden dürfen oder nicht. Die SPD hatte das 2019 beantragt. Sie will mehr Transparenz in Bausachen.

Frank Scheer 21.10.2020

Es war eine Begegnung, die auf beiden Seiten Ärger und Wut hinterließ. Im August 2019 versuchte ein Autofahrer, eine E-Bike-Fahrerin in der Ortsdurchfahrt Giekau zu überholen. Daraus entwickelte sich eine Art Straßenkampf. Das Amtsgericht Plön tauchte ein in das Schlachtgeschehen.

Hans-Jürgen Schekahn 21.10.2020
Anzeige

Meistgelesen: Lokales

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!