Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 18° wolkig
Lokales

Zum Ende der Ferien dreht der Sommer auf. Das Wochenende zog Zigtausende ans Wasser zwischen Strande und Eckernförde. Volle Parkplätze waren eine Seite, entspanntes Badevergüngen die andere. Ausblick der Touristik Eckernförder Bucht auf die kommende Woche mit Badewetter: „Wir freuen uns drauf.“

Cornelia Müller 15:36 Uhr
Kostenlos bis 16:32 Uhr

Dem Radar entgeht kein Regentropfen

Seit 2011 dreht sich, verdeckt von einer weißen Hülle, auf dem 92 Meter hohen Boostedter Berg ein Wetterradar des Deutschen Wetterdienstes. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann und Melanie Bernstein hatten nun Gelegenheit, auf den 32 Meter hohen Turm zu klettern. KN-Online schloss sich an.

Einar Behn 15:32 Uhr
Anzeige

Hilfen in Altenholz - Ingke Wulff leitet Beratungszentrum

„Sie kann zuhören und weiß, wie geholfen werden kann“, sagt Klaus Bommes vom DRK-Ortsverein Altenholz. Sein Lob gilt Ingke Wullf. Die 56-Jährige ist die neue Leiterin des Sozialen Beratungs- und Dienstleistungszentrums (SBDZ) in Altenholz, das vom DRK getragen wird.

Rainer Krüger 15:06 Uhr

Nachrichten aus Ihrer Region

Der wöchentliche Newsletter der Kieler Lokalredaktion Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Die Rettung von großen Tieren wie Kühen oder Pferden ist nicht alltäglich. Die Retter können viel falsch machen, deswegen will das Szenario genau geübt sein. An diesem Wochenende lernten die Feuerwehrleute aus Rendsburg und Eckernförde gemeinsam von einem Experte, was zu beachten ist.

Malte Kühl 13:32 Uhr

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Die Zukunft Bad Segebergs ist grün, nachhaltig und barrierefrei – zumindest wenn es nach dem Willen von zehn Kindern und Jugendlichen geht. Eine Woche lang haben sie in einem Workshop ihre Ideen über das Leben in einer nahen Zukunft zusammengetragen und virtuell umgesetzt.

Bastian Modrow 13:25 Uhr

Ein betrunkener Skipper ist mit seiner Segeljacht im Nord-Ostsee-Kanal mehrfach in die Böschung gefahren. An Bord waren zwei weitere Personen, die schließlich über den Notruf um Hilfe baten. Seinen Sportbootführerschein ist der Mann nun los.

12:31 Uhr

Geflügelzüchter Wahlstedt - Verein will zur "Kleinen Arche" werden

Noch ist der Vereinsname „Kleine Arche Wahlstedt“ keine beschlossene Sache. Die Mitgliederversammlung des Rassegeflügelzuchtvereins Wahlstedt soll im Herbst darüber befinden. Doch die inzwischen angelaufenen Aktivitäten machen deutlich, dass man auf einem guten Weg ist.

Karsten Paulsen 10:53 Uhr
Anzeige

Opernmelodien auch mal volkstümlich-musikantisch spielen. Mit diesem Konzept begeisterte „Das fidele Bläserquartett" am Sonnabend 90 Zuhörer im Park von Gut Ludwigsburg. Die Abendmusik unter freiem Himmel beendete zugleich die Corona-Pause für Veranstaltungen auf dem Anwesen.

Rainer Krüger 10:24 Uhr

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Die Glücksei-Aktion des Rotary-Clubs Neumünster-Vicelin bleibt ein Erfolgsmodell. Selbst im Corona-Jahr haben die Rotarier mit dieser Wohltätigkeitsaktion einen Ertrag von 15.000 Euro erwirtschaftet. Das Geld wurde zu gleichen Teilen an zwei Organisationen gespendet.

Thorsten Geil 09:16 Uhr

30 Jahre Bürgermeister - Wie man ein Dorf von Schulden befreit

Als Zugezogener hatte es Jürgen Hildebrandt-Möller (83) zunächst schwer in Schwissel. Jetzt zählt er mit 30 Amtsjahren zu den dienstältesten Bürgermeistern im Kreis Segeberg, sanierte die Finanzen im Dorf mit rund 250 Einwohnern und verbesserte die Infrastruktur. Ein Leitgedanke schuf den Erfolg.

Harald Becker 08:43 Uhr

Schwerer Unfall auf der A1 bei Neustadt: Eine Frau hat sich mit ihrem Wagen am Sonnabend überschlagen. Sie wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehr auf der Autobahn in Richtung Norden kam komplett zum Erliegen.

08:40 Uhr

Alle sechs Wochen ist eine Gruppe Ehrenamtlicher im Gemeinschaftshaus der Tausendfüßler Stiftung in Kaltenkirchen vor Ort, um kaputte Geräte wie Radios, Bügeleisen und Fahrräder zu reparieren. Nun fand der erste Termin in der Corona-Zeit statt. Die Kunden sind begeistert.

Nicole Scholmann 08.08.2020
Anzeige

Meistgelesen: Lokales

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!