Menü
Wetter Gewitter
26°/ 14° Gewitter
Lokales

Um Bürger an der Entscheidung über die Zukunft des Schallplattenplattenmuseums zu beteiligen, wurde in Nortorf der erste Bürgerentscheid angeschoben. Voraussichtlich im September wird das Votum der Bürger abgefragt. In einer Umfrage bewerteten Bürger die Aktion sehr unterschiedlich.

Beate König 19.07.2019

Zum Ersten, zum Zweiten, zum... Schon für fünf Euro konnten Teilnehmer der Fundsachen-Versteigerung der Stadt Eckernförde am Freitag ein Fahrrad ersteigern. Während im Rathaus vor allem verlorene Kleidungsstücke und Schmuck neue Abnehmer fanden, reihten sich auf dem Rathausplatz rund 40 Drahtesel.

Christoph Rohde 19.07.2019

Leise fuhr der Elektro-Bus an. Vertreter der Verkehrsbetriebe Kreis Plön, Landrätin Stephanie Ladwig, Bürgermeister und Kreistagsabgeordnete nahmen an einer Rundfahrt durch Preetz und Umgebung teil, um sich ein Bild von dem Fahrzeug zu machen, das zehn Tage im Linienbetrieb getestet wurde.

Silke Rönnau 19.07.2019

Nachrichten aus Ihrer Region

Der Wochenmarkt am Freitag, 26. Juli, wird von der Stadt Neumünster zum Kleinflecken verlegt. Der Grund sind die Vorbereitungen für den Auftritt der NDR-Sommertour am darauf folgenden Tag. Der Norddeutsche Rundfunk plant eine Live-Übertragung im Fernsehen und eine große Show auf dem Großflecken.

Thorsten Geil 19.07.2019

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sein eigenes Traumschloss mit Meerblick bauen: Wer sich diesen Wunsch erfüllen möchte, hat dazu am Donnerstag, 25. Juli, in Strande eine Gelegenheit. Um 10 Uhr startet die Gemeinde am Badestrand den nunmehr achten Sandburgen-Wettbewerb. Anmeldungen sind unter E-Mail info@strande.de möglich.

19.07.2019

Die B205 zwischen Rickling und Wahlstedt (Kreis Segeberg) wird 2020 saniert. Sie erhält eine neue Asphaltdecke. Deshalb will das Land die wichtige Verkehrsachse zwischen A7/Neumünster und A21/Bad Segeberg für über ein halbes Jahr sperren. Umleitungen sind über Parallelstraßen geplant.

Gerrit Sponholz 19.07.2019

Nach einer Vollsperrung ist der Rendsburger Kanaltunnel wieder frei. Ein Auto ist am Freitagmorgen mit einem Lastwagen frontal zusammengestoßen. Der 74-jährige Pkw-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

19.07.2019

Auf der Middelburger Straße in Süsel kam es am Donnerstag zu einem schweren Unfall. Ein Mann (82), der auf einem Roller unterwegs war, kollidierte mit einem Auto in einer Kurve. Auch die Fahrerin (25) wurde verletzt.

19.07.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Über Parkplatznot wird in Laboe viel diskutiert. In der Sommersaison wird sie nun besonders sichtbar. Bei einer Fahrt mit Wehrführer Volker Arp auf der Drehleiter werden etliche kritische Punkte deutlich. Sein Appell: Beim Abstellen des Fahrzeugs an die Rettungskräfte denken.

Astrid Schmidt 19.07.2019

Hupende Autofahrer, genervte Anwohner und ungeleerte Mülltonnen in der Hindenburgstraße: Für Gesprächsstoff sorgten am Donnerstag zwei parkende Kleinwagen in Heikendorf. Sie waren von ihren Fahrern so schlecht platziert worden, dass an ein Durchkommen in der schmalen Straße nicht mehr zu denken war.

Sibylle Haberstumpf 19.07.2019

Scharfkantige Bordsteine sind in Bad Bramstedt schon länger ein Problem, vor allem am Bleeck vor der Raiffeisenbank gab es bereits Beschwerden seitens der Autofahrer, die sich dort die Reifen aufschlitzten. Jetzt sollen ähnliche Bordsteine auch im Landweg, der gerade saniert wird, eingesetzt werden.

Sylvana Lublow 19.07.2019
Eckernförde

Bauen in Schiefkoppel Süd - Kampfansage an Schottergärten

Die Stadt Eckernförde duldet im Neubaugebiet Schiefkoppel Süd von vornherein keine Schottergärten. Das wurde nun erstmals für ein Wohngebiet schriftlich festgelegt. Dabei gibt es längst einen Paragrafen in der Landesbauordnung, der reine Steinwüsten um Eigenheime herum verbietet.

Tilmann Post 19.07.2019

Meistgelesen: Lokales

1
2
Eckernförde

Bauen in Schiefkoppel Süd - Kampfansage an Schottergärten

ANZEIGE - Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!