Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

Abfallreste blieben übrig - Sperrmüllabfuhr mit einem Nachspiel

Nicht alles, was sperrig erscheint, ist Sperrmüll. Die Folge ist derzeit in Eckernförde in der oberen Cäcilienstraße bis in die Doroteenstraße hinein zu besichtigen. Falsch herausgestellter Müll blieb liegen – und häuft sich dort schon seit Donnerstag. Jetzt reagiert das Wohnungsunternehmen GWU.

Christoph Rohde 09:42 Uhr

Die alte Scheune neben dem „Gasthof zur Eiche“ in Dänischenhagen ist abgerissen: Rund um das historische Gebäude soll Wohnbebauung entstehen. Doch um den denkmalgeschützten Gasthof samt Anbau war es zuletzt ruhig geworden. Aber nun soll für die „Eiche“ ein neues Kapitel beginnen: Sie wurde verkauft.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06:00 Uhr
Anzeige

Anstieg der Infektionen - Corona: Imland-Klinik jederzeit bereit

Die Imland-Klinik ist auf die steigenden Corona-Fallzahlen vorbereitet. Das Krankenhaus mit Standorten in Rendsburg und Eckernförde kann innerhalb eines Tages in den Corona-Modus wechseln, teilt es auf Nachfrage mit. Sollten Infizierte eingeliefert werden, greift ein bereits ausgearbeiteter Plan.

Tilmann Post 28.10.2020

Straßensperre Tüttendorf - Bahnübergang Wulfshagen wird sicherer

Schon vor Jahren gab die Deutsche Bahn AG der Gemeinde Tüttendorf ein Versprechen: Der Übergang Wulfshagen soll endlich Schranken bekommen. Jetzt löst die DB es endlich ein. Spätestens bis Ende November soll moderne kleine Übergang an der Strecke Kiel-Gettorf fertig sein.

Cornelia Müller 28.10.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Wo drückt der Schuh in der Schule? Leidet die Bildung unter Corona? Was bedeutet die Pandemie speziell für die Schulen In Gettorf? Bildungsministerin Karin Prien stellt sich dem Gespräch mit Schülern, Eltern und Lehrern. Am Dienstag, 10. November, diskutiert sie digital mit allen, die Schule bewegt.

Cornelia Müller 28.10.2020

Furcht vor neuen Auflagen - Dehoga-Chef: "Wir sind alle nervös"

Mit Spannung blickt das Hotel- und Gaststättengewerbe auf die nächsten Anordnungen zur Corona-Entwicklung. "Ein erneuter Lockdown wäre eine Katastrophe", sagt Frank Dreves, Vorsitzende des Dehoga-Ortsverbands Eckernförder Bucht.

Christoph Rohde 28.10.2020

Es war schon kein leichter Start: Anika Tittes und andere junge Theologen begannen die Pastorenausbildung, das Vikariat, im April 2020 unter Pandemie-Vorzeichen. Am Reformationstag, 31. Oktober, stellt sie sich ihrer Gemeinde Osdorf-Felm-Lindhöft vor - unter Corona-Bedingungen, die sich verschärfen.

Cornelia Müller 28.10.2020
Anzeige

Die Stadtwerke SH schließen ab sofort aufgrund des zunehmenden Infektionsgeschehens vorsorglich ihre Kundenzentren und Verwaltungen an den Standorten in Eckernförde, Kappeln, Rendsburg und Schleswig. Persönliche Beratungen sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Christoph Rohde 28.10.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Kritik am Regionalplan - Schwansen: Windräder kontra Gutshöfe

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde mahnt das Land bei der Planung von Vorrangflächen für Windenergie dazu, auf den Denkmalschutz zu achten - vor allem in Schwansen. Das geht aus der Stellungnahme zum Regionalplan Wind hervor. Zudem werde die Kritik der Kreis-Umweltbehörde seit Jahren nicht beachtet.

Tilmann Post 28.10.2020

Um das Bauprogramm für die Königsberger Straße und den Pillauer Weg in Altenholz-Stift geht es im nächsten Ausschuss für Bau und Infrastruktur. Vor Kurzem hatte die Gemeinde die Einwohner in einer nichtöffentlichen Versammlung über die Details informiert. Es gab dabei auch Kritik aus dem Publikum.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 27.10.2020

Ehrung für das Ehrenamt - Otto Gravert erhält Bundesverdienstkreuz

Landwirt Otto Gravert (69) aus Lindau ist am Dienstag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für sein Engagement für die Landwirtschaft und die Natur ausgezeichnet worden. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte ihm am Nachmittag in Kiel das Bundesverdienstkreuz.

Cornelia Müller 27.10.2020

Bessere Wasserqualität - Eine Kur für den Patienten Noor

Um die Wasserqualität des Windebyer Noores steht es nicht zum Besten. Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) attestiert einen zu hohen Nährstoffreichtum, der sich negativ auf das Ökosystem auswirkt. Jetzt laufen Bestrebungen, dem Gewässer wieder auf die Beine zu helfen.

Christoph Rohde 27.10.2020
Anzeige

Meistgelesen: Eckernförde

3

Gastronomie und Corona - Maskenpflicht schmeckt nicht jedem Gast

4

Ölalarm in Eckernförde - Feuerwehr rückt zum Hafen aus

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!