Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Lkw brannte in Eckernförde
Lokales Eckernförde Lkw brannte in Eckernförde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 19.06.2019
Am Mittwoch gegen 2.40 Uhr wurde die Feuerwehr ins Gewerbegebiet von Eckernförde gerufen.  Quelle: Jens Wolf/dpa
Eckernförde

Die Eckernförder Wehr löschte gegen 2.40 Uhr mit Schaum im Gewerbegebiet im Finkenweg. Um das Eindringen des Schaums in die Kanalisation zu verhindern, wurden Entwässerungsgräben abgesperrt, der Schaum anschließend abgepumpt.

Ursache für den Brand ist wahrscheinlich technischer Defekt

Betriebsstoffe wurden nicht freigesetzt. Auch der Milchtank blieb unversehrt. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Strande treibt das Projekt Seniorenwohnen an der Dänischenhagener Straße neben der Schule voran: In der Gemeindevertretung am Donnerstag, 20. Juni, ab 19 Uhr im Acqua Strande steht unter anderem ein Realisierungswettbewerb zum Thema auf der Tagesordnung. Geplant sind Mietwohnungen.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 19.06.2019

Während die Landespolitiker noch diskutieren, ist die Feuerwehrrente im Altkreis Eckernförde längst Realität: Die Gemeinde Altenhof zahlt seit 2010 Beiträge in die Altersversorgung ihrer Brandschützer ein, das Nachbardorf Noer folgte ein Jahr später. Der Nutzen des hohen Aufwands ist umstritten.

Tilmann Post 19.06.2019

Das zweite Gebäude für die Kindertagesstätte Schinkel nimmt konkrete Formen an. Architekt Matthias Wohlenberg stellte dem Bauasschuss und Bürgern jetzt seinen Entwurf vor. Und der kam an. Das Gebäude wäre nämlich auch unkompliziert um einen dritten Gruppenraum erweiterbar, falls der Bedarf steigt.

Cornelia Müller 18.06.2019