Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Lokales Eckernförde
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Nachrichten aus Eckernförde

Corona und Hospizarbeit - Todkranke haben im Wohld Begleitung

Kontaktverbot mit Todkranken, um sie vor Corona zu schützen: Können Hospizhelfer da noch Sterbende begleiten und Nähe schenken? Im Dänischen Wohld, wo für den gleichnamigen Hospizverein in Gettorf 50 Helfer im Einsatz sind, und bei der Hospizinitiative Eckernförde leisten Begleiter weiter Beistand.

Cornelia Müller 31.03.2020

Jubiläum in Corona-Zeiten - Elektro-Schröder spendet an den Tierpark

40 Jahre Elektro Schröder in Gettorfer am 1. April 2020 – eigentlich ein Grund zum Feiern. In Corona-Zeiten verbietet sich aber ein Fest für Mitarbeiter, Kunden und Freunde. Stattdessen hat sich Chef Oliver Schröder für eine Spendenaktion zugunsten des Tierparks entschieden.

Cornelia Müller 31.03.2020

Domsland in Eckernförde - Nach Schüssen: Verdächtige festgenommen

Nach den Schüssen auf einen 33-Jährigen im Wohngebiet Domsland in Eckernförde hat die Polizei zwei Männer vorläufig festgenommen. Laut Staatsanwaltschaft stehen sie in Verdacht, mit einer Schusswaffe und einem Baseballschläger massive Gewalt unter anderem auf den Kopf ihres Opfers ausgeübt zu haben.

Tilmann Post 31.03.2020

In der Corona-Krise sollen die Menschen auf Distanz gehen. Doch gerade im Supermarkt ist der Abstand von eineinhalb bis zwei Metern oft schwer einzuhalten. Deshalb bietet Kaufmann Andreas Schröder jetzt für Senioren und Vorerkrankte ein „Private Shopping“ in seinem „Top Kauf“ in Strande an.

30.03.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Mit 28 Schulkindern an Bord befindet sich der Eckernförder Windjammer "Roald Amundsen" derzeit auf der Rückreise von der Karibik nach Europa. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Törnplan allerdings geändert werden. Auslandshäfen darf das "segelnde Klassenzimmer" nicht mehr anlaufen.

Christoph Rohde 28.03.2020

Eckernfördes Bürgermeister Jörg Sibbel befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Seine Frau Thekla, die im Presseamt der Kieler Stadtverwaltung arbeitet, ist positiv getestet worden. Die Symptome sind inzwischen fast abgeklungen. Die Quarantäne wird bis 3. April 2020 andauern.

Christoph Rohde 28.03.2020

Wer durch die Eckernförder Innenstadt geht, steht meist vor geschlossenen Geschäften. Doch hinter den Kulissen läuft in vielen Unternehmen die Arbeit weiter. Um die Corona-Krise zu überleben, lassen sich die Einzelhändler etwas einfallen. Lieferservices und Telefonberatung haben Konjunktur.

Christoph Rohde 28.03.2020

Aufgeschoben wegen so vieler Aufgaben in Corona-Zeiten: Weichenstellungen für die Realisierung des gemeinsame Gewerbegebiet Altenholz/Dänischenhagen/Kiel müssen warten. "Aber sie sind damit nicht aufgehoben", sagt Horst Mattig, Chef des Zweckverbands der drei Partner. "Wir sind auf gutem Weg."

Cornelia Müller 30.03.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Altenhof und Eckernförde - B76-Baustelle: Ab Montag wird gesperrt

Autofahrer müssen sich ab Montag auf Sperrungen der Bundesstraße 76 in Altenhof und Eckernförde einstellen. Die Strecke wird sieben Wochen lang saniert. Weitläufige Umleitungen führen über Gettorf, Lindau, Holtsee und Haby. Im Norden Eckernfördes wird eine zweite Baustelle auf der B76 eingerichtet.

Tilmann Post 30.03.2020

Gute Nachricht für Heringfans: Die Fischkisten sind voll. Die Kunden stehen neben dem Fähranlger von Missunde Schlange. „Die Schlei ist voll“, sagt Fischer Matthias Nanz und bedauert:. „Ohne Corona-Krise wäre es eine richtig gute Saison.“

Rainer Krüger 27.03.2020

Ortsentwicklung - Gettorfs Masterplan steht

Corona, Abwägungsprozesse, Bürgerbeteiligung: Gettorfs Kommunalpolitiker haben wie am Schnürchen gearbeitet, allen Widrigkeiten getrotzt. Genau ein Jahr nach Beschluss, ein Ortsentwicklungskonzept aufzulegen, steht der Masterplan. Am Freitag, 27. März, wird er fristgerecht eingereicht.

Cornelia Müller 27.03.2020

Nachbarschaftshilfe - "Wir möchten Menschen mobilisieren"

In schwierigen Zeiten wächst die Hilfsbereitschaft. Doch nicht immer ist Unterstützung durch Familie und Nachbarn möglich. Deshalb haben die beiden Eckernförder Familienzentren und die Kirchengemeinden Borby und St. Nicolai die Organisierte Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen.

Christoph Rohde 27.03.2020

Meistgelesen: Eckernförde

1
2

Strande / Schwedeneck - Strande sperrt den Weg zur Bülker Huk

5

Gestrandete Urlauber - Corona: Am Kap schwindet die Hoffnung

6

Domsland in Eckernförde - Nach Schüssen: Verdächtige festgenommen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!