Menü
Anmelden
Wetter heiter
18°/ 10° heiter
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

Emotionaler Abschied in Eckernförde: Das U-Boot "U 35" ist am Sonnabend zur EU-Operation Irini aufgebrochen. Dabei sollen das Waffenembargo gegen Libyen durchgesetzt und Schleuseraktivitäten gestört werden.

Rainer Krüger 12.06.2021

Sie legen sich ins Zeug im Imfpzentrum Gettorf: Den Helfern im Containerbau macht diese Arbeit richtig Freude. Ministerpräsident Daniel Gütner (CDU) hat das mitbekommen. Am Freitagmorgen hat er das "Impfzentum vor meiner Haustür" auf dem Weg zum Landeshaus besucht - zum Dank an die Helferschaft.

Cornelia Müller 11.06.2021
Anzeige

Das Thema Bestattungswald polarisiert in Schwedeneck: Gegner des Projektes in Dänisch Nienhof hatten über 300 Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Die Gemeindevertretung stimmte am Donnerstag mehrheitlich im Grundsatz für das Projekt. Allerdings will man den Entscheid abwarten.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 11.06.2021
News aus Eckernförde

Abonnieren Sie unseren Newsletter aus Eckernförde und Umgebung. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Kein Durchkommen mehr von Schwansen nach Angeln. Wegen unvorhergesehener Probleme mit den Klappmechanismus ist die Schleibrücke Lindaunis bis einschließlich Freitag, 11. Juni, komplett gesperrt.

Rainer Krüger 09.06.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Idyllisches Dorfleben, wo die Natur zu Hause ist. Sanfter Tourismus im Einklang mit geschützer Ostseeküste und Landwirtschaft. Digital vernetzt und umweltfreundlich ans Vekehrsnetz angebunden. Das klingt fast zu schön. Noer hat sich das für die Ortsentwicklung vorgenommen. Das Konzept dafür steht.

Cornelia Müller 09.06.2021

Eckernförde plant Projekt - Nächster Schritt für eine neue Seebrücke

Die beiden Seebrücken in Eckernförde haben ihre besten Tage hinter sich. Jetzt kommt Bewegung in die Debatte um einen Neubau. Fördermittel von bis zu 90 Prozent konnten den Bau eines großen Piers ermöglichen.

Paul Wagner 08.06.2021

Zwei Bürger aus Strande haben sich gegen den örtlichen Bürgerentscheid vom vergangenen September zu zwei Bauprojekten vor Gericht gewehrt. Doch die Justiz hat der Kommune vorerst den Rücken gestärkt.

Paul Wagner 08.06.2021
Anzeige

Umweltministerium, Landwirtschaftskammer, Universität und 30 Höfe in der Schleiregion wollen neue Wege in Sachen Nachhaltigkeit gehen. Ein Forschungsprojekt soll herausfinden, ob Landwirtschaftsbetriebe gemeinsam die Umwelt schonen und Gewinne erwirtschaften können.

Paul Wagner 08.06.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

In Eckernförde gibt es eine neue Betrugsmasche. Die Polizei warnt vor Anrufern, die einen hohen Geldgewinn versprechen. Die Angerufenen sollen einen Google-Play-Code übermitteln. Zwei Rentner wurden schon Opfer und verloren dabei viel Geld.

Cornelia Müller 07.06.2021

Party ohne Ende, Müllberge am Strand und Vandalismus im Hafen: In der Nacht zum Sonntag erreichten die Ärgernisse an Strandes Flaniermeile und am feinen Sandstrand den Gipfel. Jetzt ist Schluss damit. Schon in der Nacht auf Montag fuhr die Polizei Streife und kontrollierte der Sicherheitsdienst.

Cornelia Müller 08.06.2021

Gettorfer Kindergärten - Alle Kinder bekommen einen Kitaplatz

Im Frühjahr gab es noch Sorge in Sachen Kinderbetreuung in Gettorf. Die Zahl der vorhandenden Plätze für Kids unter und über drei Jahren schien deutlich zu knapp, weil so Eltern viele ihre Schützlinge schon angemeldet hatten. Jetzt ist die Lage auf einmal entspannt. Einige Eltern machen Rückzieher.

Cornelia Müller 07.06.2021

Die Strandsaison läuft an. Wenn bald auch die steigende Wassertemperatur das Baden zum Vergnügen macht, ist in Eckernförde für Sicherheit gesorgt. Rettungsschwimmer der DLRG überwachen die gut drei Kilometer Küste. DLRG-Ortsvorsitzender Björn Fischer sieht durch Corona besondere Herausforderungen.

Rainer Krüger 07.06.2021
Anzeige

Meistgelesen: Eckernförde

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!

Livedaten, Tipps und mehr

Küsten-Kompass

Mehr erfahren