Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 3° Sprühregen
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

Interview: Denker & Wulf - Wie geht es weiter mit der Windkraft?

Die Windkraftbranche steht vor einer unsicheren Zukunft. Doch wer Klimaschutz will, kommt an Windrädern vor der eigenen Tür nicht vorbei, sagt Torsten Levsen, Vorstandsvorsitzender des Windparkentwicklers Denker&Wulf aus Sehestedt. Er sieht langfristig gute Chancen, verrät er in einem Interview.

Rainer Krüger 17:44 Uhr

Die Polizei Eckernförde sucht den Verursacher einer Dieselspur. Sie reichte vom Hafen bis in den Windebyer Weg.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16:36 Uhr

Abstimmung über Windkraft - Gemeindevertreter in Rieseby befangen?

Tausend Meter Abstand von Windkraftanlagen sollen nicht nur für die Einwohner des Riesebyer Innenbereichs, sondern auch für den Ortsteil Sönderby gelten. Deshalb beschloss eine knappe Mehrheit der Gemeindevertetung. Doch jetzt gibt es Diskussion über das Votum eines SSW-Politikers.

Rainer Krüger 16:06 Uhr
Eckernförde

Polizei findet 71-Jährigen - Vermisster Mann aus Osdorf wieder da

Nachdem ein vermisster Mann (72) aus Osdorf tot aufgefunden wurde, hatte die Polizei nach einem weiteren Mann aus einem Altenheim gesucht. Der 71-Jährige war seit Montag, 2 Uhr, vermisst worden. Am Nachmittag konnte der Mann jedoch gefunden werden.

KN-online (Kieler Nachrichten) 20.01.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Wohnraum ist gefragt. In Gettorf wird jetzt kräftig geplant und gebaut. Zwar wächst die Gemeinde nicht an den Rändern, es gibt kein Neubaugebiet. Doch viele Bauherrn schließen Lücken. Fast 100 neue Wohneinheiten dürften in den nächsten zwei Jahren fertig werden. Und mehr Gewerbefläche entsteht.

Cornelia Müller 20.01.2020

Kaum Leerstand, viele Ferienquartiere, aber eine hohe Nachfrage: Der Wohnraum in Eckernförde ist äußerst knapp, die Preise steigen. Woran das liegt, welche Folgen das hat und wie die Situation aus ihrer Sicht gelöst werden kann, erklärt die Eckernförder Architektin Stefanie Schulte im Interview.

Tilmann Post 19.01.2020

Brandschützer-Bilanz - Feuerwehr Eckernförde extrem gefordert

327 Einsätze mit 74 Personen in Lebensgefahr: So sieht ehrenamtlicher Feuerwehralltag in Eckernförde aus. Die Bilanz 2019 der Stadtfeuerwehr legt die Belastung der 88 aktiven Frauen und Männer offen.Wehrführer Meint Behrmann und Ordnungsamtsleiter Klaus Kasche bekam Dank in Form hoher Ehrungen.

Cornelia Müller 20.01.2020

In Osdorf bei Gettorf war am Wochenende ein 72-jähriger Mann vermisst worden. Auch die groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber und Rettungshundestaffel verlief bis Montagmorgen ergebnislos. Dann fand die Polizei die Leiche des Mannes auf einem Feld in Osdorf.

Cornelia Müller 20.01.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Ortsverband gegründet - Kommunalpolitik: Grüne will mitmischen

Die Öko-Partei wächst und gedeiht im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Am Sonnabend hat sich der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Fleckeby und Umgebung gegründet.

Jan Torben Budde 19.01.2020

Der milde Winter geizt mit Schnee und Eis. Zur Freude der Autofahrer – und der Straßenmeisterei Eckernförde. Deren Winterdienst musste bislang erst viermal ausrücken. Doch die Mitarbeiter sind vorbereitet. Und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) investierte 1,4 Millionen Euro.

Christoph Rohde 18.01.2020

Bookniseck-Observatorium - Suche nach Geomar-Messstation aufgegeben

Die verschollene Unterwasser-Messstation von Bookniseck in der Eckernförder Bucht wird wohl ein Rätsel bleiben. Die Geomar-Wissenschaftler haben die Suche aufgegeben. Eine Erklärung für das plötzliche Verschwinden des teuren Forschungsgeräts vom Meeresgrund vor fünf Monaten gibt es weiterhin nicht.

Tilmann Post 18.01.2020

25.000 Kilometer reisten Jens und Ute Jacobsen im Campingbus durch Europa. Das kreative Ehepaar aus Kiel ging auf der Tour der Frage nach, was sich die Nachbarn für die Zukunft des Kontinents wünschen. Auf Gut Projensdorf in Altenholz berichteten sie am Freitagabend von ihren Eindrücken.

Jan Torben Budde 19.01.2020

Meistgelesen: Eckernförde

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!