Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 12° stark bewölkt
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

Gute Nachricht für die Pendler und Pendlerinnen zwischen Schwansen und Angeln. Die Totalsperrung der Schleibrücke Lindaunis wird ab sofort wieder aufgehoben. Damit können Zug- und Straßenverkehr wieder fließen. Auch die Bootsführer können sich freuen.

Rainer Krüger 17:21 Uhr

Die Pandemie ist auch im Kreis Rendsburg-Eckernförde spürbar auf dem Rückzug. So meldet die Imlandklinik mit ihren Standorten in Rendsburg und Eckernförde, dass die beiden Häuser erstmals seit Monaten keine Corona-Patienten mehr behandeln.

Paul Wagner 17:26 Uhr
Anzeige

Die WIR-Fraktion als Macherin, die SPD als Bremserin in Dänischenhagen: Diesen Eindruck erweckt aus Sicht der SPD ein Flyer der Wählergemeinschaft, der vor Kurzem mit dem Amtsblatt verteilt wurde. Zwischen diesen beiden Fraktionen knirscht es seit der Kommunalwahl 2018 immer mal wieder.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 17:16 Uhr
News aus Eckernförde

Abonnieren Sie unseren Newsletter aus Eckernförde und Umgebung. Jeden Montag gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Meerwasser-Wellenbad am Eckernförder Hauptstrand hat ab Sonnabend wieder für Badegeäste im Regelbetrieb geöffnet. Pünktlich zum Ferienbeginn teilt die Betreibergesellschaft Stadtwerke SH mit, dass freies Schwimmen in den drei Bädern des Unternehmens wieder möglich ist.

Paul Wagner 18.06.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Eigentlich sollte es mit der Lindaunisbrücke ab Sonnabend, 19. Juni, wieder klappen. Doch die hohen Temperaturen verzögern die laufenden Bauarbeiten. So müssen Autofahrer und Zugreisende sich mindestens auch noch Sonntag, 20. Juni, gedulden, bis sie die Schlei-Brücke wieder passieren können.

Rainer Krüger 18.06.2021

Osdorf liegt verekehrsgünstig und ist eine lebendige Gemeinde. Käme morgen ein Neubaugebiet, wäre es gleich überbucht. Aber die Gemeinde stellt die Weichen vorsichtig. Ab 2025 könnte ein kleines Neubaugebiet entstehen. Für mehr Gewerbe kann die Fläche in Kürze wachsen.

Cornelia Müller 18.06.2021

Freilaufende Hunde sorgen immer mal wieder für Konflikte. In Schwedeneck mussten Jäger jetzt zwei dabei verunglückte Rehe erschießen. Und die Halter bekommen oft noch nicht einmal mit, was die Tiere in ihrem Jagdtrieb anrichten.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 17.06.2021
Anzeige

Schwerer Unfall in Gettorf - Kastenwagenfahrer übersah den Biker

Die Ursache des schweren Unfalls am Mittwochabend auf der Gettorfer Hauptkreuzung im Ortskern scheint geklärt: Laut Polizei übersah der Kastenwagenfahrer den Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 36-jährige Biker lebensgefährlich verletzt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Cornelia Müller 17.06.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Voraussichtlich wird es in Dänischenhagen doch noch eine Beratung darüber geben, ob die Gemeinde das Kunstrasen-Projekt weiter verfolgt. Dieser Ansicht ist die Verwaltung. Darüber hatte es in Dänischenhagen unterschiedliche Ansichten gegeben. Der MTV Dänischenhagen plant eine Protestaktion.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 17.06.2021

In den kommenden Tagen wird es an der Hafenspitze Eckernförde noch maritimer als sonst: Die traditionellen Sprottentage locken mit zahlreichen kulturellen Veranstaltungen ans Wasser. Aber: Die Pandemie setzt Grenzen.

Paul Wagner 17.06.2021

Die Schülerfirma "EcksGames" der Eckernförder Jungmannschule zählt zu den besten Gründungen des Jahres. Beim Bundeswettbewerb "Junior" des Instituts der Deutschen Wirtschaft erreichten die jungen Leute aus dem Norden den dritten Platz. Dennoch löst sich das Unternehmen auf.

Paul Wagner 17.06.2021

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren am Mittwoch ab 18.35 Uhr in Gettorf gefordert: An der Kreuzung von Süderstraße, Am Markt und Hasselrott ereignete sich ein schwerer Unfall. Eine Person wurde dabei verletzt.

KN-online (Kieler Nachrichten) 16.06.2021
Anzeige

Meistgelesen: Eckernförde

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!

Livedaten, Tipps und mehr

Küsten-Kompass

Mehr erfahren