Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

Kostenlos bis 11:41 Uhr

Laserstein-Schau auf der Carlshöhe

Die Eckernförder Galerie Carls Art 78 zeigt noch bis Sonntag eine Ausstellung mit Werken der deutsch-schwedischen Malerin Lotte Laserstein (1898-1993). Die Künstlerin gilt als bedeutende Vertreterin der gegenständlichen Malerei der Weimarer Republik. Präsentiert wird die Schau von der Galerie Nöth.

Christoph Rohde 10:41 Uhr

Es wird der erste Bürgerentscheid im Amt Dänischenhagen: Strander Bürger stimmen über die Zukunft des Ankerplatzes und die Bebauung neben der Grundschule ab. Das beschloss die Gemeindevertretung. Zudem haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens ihre gesammelten Unterschriften beim Kreis eingereicht.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06:01 Uhr
Anzeige

Das Leben nach Corona - Greenpeace sammelt Zukunftsvisionen

Welche Lehren ziehen wir aus der Corona-Pandemie? Was wird vermisst, was soll bleiben? Die Greenpeace-Gruppe Eckernförde ruft für Freitag, 3. Juli, dazu auf, Visionen für ein Leben nach Corona zu entwickeln.

Christoph Rohde 01.07.2020

Unglück auf dem Wittensee - Doch keine Obduktion des toten Anglers

Die Ursache für den Tod des Anglers auf dem Wittensee vom Dienstag wird vermutlich nie aufgeklärt werden. Entgegen der ursprünglichen Ankündigung der Polizei wird der Leichnam nicht von der Rechtsmedizin untersucht. Der Mann war beim Angeln über Bord seines Ruderboots gefallen und untergegangen.

Tilmann Post 25.06.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Fassungslos, bestürzt, besorgt um den Ruf des Amtes Dänischer Wohld in Gettorf: So reagieren Bürgermeister und Politiker aus amtsangehörigen Gemeinden auf die Gründung einer Immobilienfirma mit zwei Unternehmern der Baubranche durch den Bauamtsleiter.

Cornelia Müller 25.06.2020

Der Weg war etwas weiter als üblich: Die Gemeindevertretung Felm tagte jetzt im Pavillon an der Isarnwohld-Schule in Gettorf. Warum nicht in der Sporthalle vor Ort, wie es andere Gemeinden auch machen? Das fragte sich mancher Besucher – zumal es in der Sitzung sogar um die Felmer Turnhalle ging.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 25.06.2020

Der Sanierungsbedarf am Altenholzer Schulzentrum in Stift ist hoch. Zudem fehlen Räume und eine Mensa. Auch ein Abriss steht im Raum, womöglich sogar ein Neubau an anderer Stelle. Die nun im Lenkungsausschuss Schulbauplanung vorgestellte Machbarkeitsstudie kommt zu einem interessanten Ergebnis.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 24.06.2020
Anzeige

Ladesäulen in Eckernförde - Strom tanken nun auch am Rathaus

Die Stadtwerke Eckernförde bauen die E-Lade-Infrastruktur für Elektroautos weiter aus. Seit Dienstag ist eine neue Ladesäule für zwei Fahrzeuge auf dem Parkplatz Gartenstraße am Rathaus in Betrieb. Zwei städtische Parkplätze wurden den Stadtwerken überlassen und dürfen nur zum Laden benutzt werden.

Tilmann Post 24.06.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Einbruch im Kleingarten - Diebe waren scharf auf Bier

Einbrüche in Gartenlauben halten den Kleingärtnerverien in Osdorf auf Trab. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 21./22. Juni, sowie den beiden Folgenächten öffneten Diebe drei Lauben und ließen unter anderem Bier und Leergut mitgehen. Die Polizei ermittelt.

Cornelia Müller 24.06.2020

Ertrunken im Wittensee - Rechtsmedizin untersucht toten Angler

Bei dem im Wittensee ertrunkenen Angler handelt es sich um einen Urlauber aus Nordrhein-Westfalen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Beamten gehen derzeit weiter von einem Unglücksfall aus. Für genauere Erkenntnisse wird die Leiche des 66-jährigen Mannes nun obduziert.

Tilmann Post 24.06.2020

Wachsendes Gewerbegebiet - Anwohner in Gettorf fürchten um Idylle

Ein Haus am Ortsrand, Blick auf Knicks und über Felder: So etwas ändert sich schnell. 30 Einwohner Gettorfs im Bereich Hasenberg/Ziegelei befürchten, dass die geplante Erweiterung des Gewerbegebiets Eichkoppel das Wohnen beeinträchtigt. Sie fordern Aufschub der Änderung des Flächennutzungsplans.

Cornelia Müller 24.06.2020

Amt Dänischer Wohld - Untersuchungen gegen Bauamtsleiter

Gegen den Bauamtsleiter im Amt Dänischer Wohld in Gettorf sind Untersuchungen eingeleitet worden. Nach Recherchen der Kieler Nachrichten gründete er mit den Inhabern einer Tischlerei und mehrerer Baufirmen in Neudorf-Bornstein und Gettorf eine Immobilienfirma. Der Beamte ist mittlerweile beurlaubt.

Cornelia Müller 23.06.2020
Anzeige

Meistgelesen: Eckernförde

1

Rendsburg-Eckernförde - Nach vier Wochen wieder ein Corona-Fall

2

Ferien in Eckernförde - Urlauber: "Als gäbe es kein Corona"

6

Unglück auf dem Wittensee - Doch keine Obduktion des toten Anglers

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige