Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 9° Regenschauer
Lokales Eckernförde

Nachrichten aus Eckernförde

"Darauf kann Gettorf stolz sein“, lobte Bürgermeister Hans-Ulrich Frank (CDU). Am Autohaus Premium Mobile Kuntz in Gettorf war die Einweihung des Neubaus für Rettungswache und Dekra-Prüfstelle sowie des neuen Wohnmobilstellplatzes samt Sanitäranlagen, Shop und Werkstatt.

Jan Torben Budde 25.10.2020

Was sich vor Wochen andeutete, ist nun Realität geworden – beim Grippeschutz gibt es in dieser Saison einen Engpass. Die Nachfrage der Patienten sei viel größer als das Impfstoff-Angebot, so Dr. Ulf Ratje aus Eckernförde. Krankenkassen und der Gesundheitsminister seien dafür verantwortlich.

Tilmann Post 25.10.2020
Anzeige

Herbstmesse in Gettorf - Corona steigert Wohnmobil-Absatz

Ob Flugreise, Kreuzfahrt oder Bustour: Die Corona-Krise hat in diesem Jahr schon reihenweise Urlaubpläne verhagelt. Mancher entdeckt daher seine Begeisterung fürs Camping: Gerade Wohnmobile stehen hoch im Kurs.

Jan Torben Budde 25.10.2020

Sie hat sieben Kinder großgezogen und mittlerweile 18 Enkel: Elisabeth Szwerinski (67), die auch lange als Tagesmutter gearbeitet hat, kennt turbulentes Leben. Und strahlt womöglich genau deshalb eine herzliche, wohltuende Ruhe aus. Seit Februar leitet sie das neue Eltern-Café in Altenholz.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 19.10.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Beherbergungsverbot - In den Hotels herrscht viel Frust

Enttäuschte Urlauber, Regeln, die teils schwer nachvollziehbar sind, und Hotelbetriebe, die nach Einbußen durch Corona im Frühjahr nun erneut Einnahmen verlieren: Das Beherbergungsverbot für Urlauber aus Risikogebieten kommt im Dänischen Wohld und in Eckernförde nicht gut an. Wir haben uns umgehört.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 18.10.2020

Gut drei Wochen mussten Autofahrer in Altenholz einen Teil der Willy-Busch-Straße umfahren: Diese war zwischen dem Kreisel Klausdorfer Straße und dem Bahnübergang Lummerbruch wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Doch ein Ende ist in Sicht.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 18.10.2020

Auch in schweren Zeiten geht noch mehr. Trotz Corona gab es am Freitag im Eckernförder Spieker das erste Doppelkonzert der Saison. Die Gruppe „Die Landschaft“ und anschließend Thorsten Wingenfelder, Gitarrist von „Fury in the Slaugtherhouse“, begeisterten das auf 50 Zuhörern begrenzte Publikum.

Rainer Krüger 17.10.2020
Anzeige

Camping im Reisemobil - Neuer Wohnmobilstellplatz in Gettorf

Gute Botschaft für Wohnmobilisten: Gettorf hat jetzt einen Übernachtungsplatz mit allem Komfort, den Premium Mobilpark am Autohaus Premium Mobile Kuntz. Die zwölf Stellplätze sind ab November nutzbar. Eröffnung des Servicegebäudes und der Reisemobil-Herbstmesse ist am Wochenende, 24./25. Oktober.

Cornelia Müller 17.10.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Öffentlicher Dienst - Warnstreik auch in Eckernförde

Vom Warnstreik im öffentlichen Dienst ist am kommenden Montag auch Eckernförde betroffen. Laut der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist mit Beeinträchtigungen im Meerwasserwellenbad sowie bei der Straßenreinigung und der Müllentsorgung zu rechnen.

Christoph Rohde 17.10.2020

Leif Hansen, bekannt von den Corona-Demos am Hafen, hat für den Montag nach den Herbstferien eine Kundgebung am Eckernförder Schulzentrum angemeldet. Der Aufruf: „Keine Masken! Damit Kinder sich trauen, nein zu sagen“, trifft auf scharfe Kritik der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Christoph Rohde 18.10.2020

Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 203. Ein Autofahrer kam am Freitag von der Straße ab und überschlug sich mehrfach mit seinem Wagen. Er wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Rainer Krüger 16.10.2020

Wer von Kiel mit dem Auto nach Eckernförde will, braucht aktuell mehr Zeit. Der Grund: Die Eckernförder Durchfahrtsstraße Richtung Norden - die Bundesstraße 76 – ist wegen Arbeiten am Bahnübergang „Berliner Straße/Seegarten“ gesperrt. Vor der Stadteinfahrt staut sich der Verkehr bis Altenhof.

Rainer Krüger 16.10.2020
Anzeige

Meistgelesen: Eckernförde

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!