Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Angebranntes Essen war Fall für die Wehr
Lokales Eckernförde

Alarm in Eckernförde: Angebranntes Essen war Fall für die Feuerwehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 27.07.2020
Von Rainer Krüger
Ein qualmender Topf auf der Herdplatte rief am Montag die Eckernförder Feuerwehr auf den Plan. Die Brandschützer rückten mit fünf Fahrzeugen zum Einsatz in der Fischerstraße an. Auf der Zufahrt über die Ottestraße war daher gut eine Stunde lang kein Durchkommen. Quelle: Rainer Krüger
Eckernförde

Die Brandschützer wurden um 13.09 Uhr alarmiert. Als sie eintrafen, war die größte Gefahr schon gebannt. „Ein Handwerker hatte vorbildlich gehandelt“,...

Radtour Nord-Ostsee-Kanal - Zwischen Fernweh und Dorfidyll
Cornelia Müller 27.07.2020
Cornelia Müller 26.07.2020
Rainer Krüger 26.07.2020