Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Gut Friedrichshof feiert das Spargelfest
Lokales Eckernförde Gut Friedrichshof feiert das Spargelfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 25.05.2018
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Auf Gut Friedrichshof laufen die Vorbereitungen für das Spargelfest am Sonntag: Almut Hüneke und Richard Hoene holen die geschälten Stangen aus der Maschine, im Hintergrund legt Ingo Vogel nach. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Altenholz

Damals kamen etwa 2500. Traditionell beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem schwungvollen Gottesdienst. Gegen 11 Uhr startet das musikalische Programm mit dem Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Molfsee, erklärt Gutsbesitzer Richard Hoene. Er hat mit seinem Team wieder ein vielfältiges Angebot organisiert. Dazu gehören auch Kunsthandwerk von „Kielfalt“, weitere Auftritte von Musikern sowie Tuchakrobatik in luftiger Höhe.

Musik und viele Unterhaltungsangebote

Wer selbst in die Luft gehen möchte, kann einen Hubschrauberflug unternehmen. Auch auf dem Boden wartet viel Unterhaltung, unter anderem mit Geschicklichkeitsspielen, Hüpfburg, Kinderzoo, Quadfahren, Bogenschießen und Modellschiffen.

Im Pferdestall gibt's Spargel klassisch

Und natürlich darf beim Spargelfest das namensgebende Gemüse nicht fehlen: Allein für die Suppe wurden 130 Kilo Spargel vorbereitet, für Salat 30 Kilo, für die beliebte Spargelpizza 160 Kilo. Hinzu kommen noch 120 Kilo für das Spargelgericht, das erstmals angeboten wird: Im alten Pferdestall wird Spargel klassisch serviert. Hinzu kommen am Sonntag viele weitere Essens- und Getränke-Angebote.

Quackeltheiss – das klingt lustig, ein bisschen schräg, hat aber Tradition. Unter diesem Namen lebt jetzt ein historisches Eckernförder Bier wieder auf. Die Ostsee-Originale Stine & Fiete erinnern gemeinsam mit einer Landbrauerei und der Getränke-Firma Behn an ein Stück süffige Stadtgeschichte.

Christoph Rohde 25.05.2018

In aller Ruhe die Saison ausklingen lassen können der TSV Altenholz und der Eckernförder SV. Für den Gettorfer SC dagegen geht es am letzten Spieltag (alle Spiele am Sonnabend, 15 Uhr) der Fußball-Landesliga Schleswig darum, einer überaus erfolgreichen Saison die Krone aufzusetzen.

Jürgen Griese 25.05.2018

Wind, Wellen und die salzige Luft haben den beiden Seebrücken an Eckernfördes Kurstrand stark zugesetzt. Derzeit wird das hölzerne Bauwerk am Wellenbad repariert und erhält neue Geländer. Doch die Schäden an der Seebrücke einige hundert Meter weiter in Höhe des Hotels Seelust sind gravierender.

Tilmann Post 25.05.2018