Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Nach Rad-Unfall: Polizei sucht Zeugen
Lokales Eckernförde

Altenholz - Polizei sucht Zeugen nach einem Fahrradunfall - Frau verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 11.11.2020
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat am Dienstag, 10. November, gegen 13.40 Uhr beobachtet, wie eine 75-Jährige Frau mit ihrem Fahrrad im Alten Kieler Weg stürzte? Sie war zuvor laut Polizei sehr dicht von einem weißen Kastenwagen überholt worden. . Quelle: Juliane Häckermann
Anzeige
Altenholz

Nach Angaben der Polizei fuhr die 75-Jährige gegen 13.40 Uhr mit ihrem E-Bike auf der Fahrbahn in Richtung Klausdorfer Straße. Dabei überholte sie ein weißer Kastenwagen und fuhr dabei sehr dicht an ihr vorbei.

Beim Ausweichversuch stürzte die Frau und brach sich den Arm. Der Fahrer des weißen Kastenwagens entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um die Verunglückte zu kümmern. Passanten versorgten die Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Anzeige

Die Polizei in Altenholz sucht nun den Fahrer des weißen Kastenwagens oder Zeugen, die den Unfall beobachtet haben: Hinweise an die Polizeistation Altenholz unter Tel. 0431/22000100.

Rainer Krüger 11.11.2020
Debatte um Dorftreff - Kauft Osterby den Schinkenkrog?
Rainer Krüger 11.11.2020
Tilmann Post 10.11.2020