Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Baumfällungen: B76 wird voll gesperrt
Lokales Eckernförde Baumfällungen: B76 wird voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 20.02.2020
Von Tilmann Post
Wegen Baumfällungen an der B76 wird die Strecke in Höhe Schnellmark mehrmals für bis zu 30 Minuten in beiden Richtungen gesperrt. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Anzeige
Altenhof

Die Fällungen an der Anschlussstelle der B76 zur Aschauer Landstraße und zur Bäderstraße Richtung Noer finden im Zeitraum zwischen 8 und 13 Uhr statt. „Die Arbeiten können aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Arbeitsschutzes nur unter kurzzeitigen Vollsperrungen – von bis zu maximal 30 Minuten – stattfinden“, heißt es vom Landesbetrieb.

Umleitungsstrecke über Gettorf, Holtsee und Haby

Als weitläufige Ausweichstrecke wird die Landesstraße 44 über Gettorf und Holtsee und die Landesstraße 42 über Haby empfohlen. „Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei abgestimmt“, teilt der Landesbetrieb mit, der die Autofahrer bittet, „sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen und um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle“.

Anzeige

Lesen Sie auch:B76 wird über die Osterferien voll gesperrt.

Mehr Nachrichten aus Eckernförde und Umgebung finden Sie hier.

Musikvielfalt in Gettorf - Harmonium, das verkannte Instrument
Cornelia Müller 20.02.2020
Tilmann Post 19.02.2020
Hügelgrab in Schwedeneck - Hier wird die Steinzeit anschaulich
Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 19.02.2020