Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Loslassen auf hoher See
Lokales Eckernförde Loslassen auf hoher See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 07.12.2016
Von Cornelia Müller
Die Asche der Verstorbenen wird in einer Urne aus nicht gebranntem Ton versenkt. Sie löst sich binnen weniger Stunden vollständig auf. Für die DSBG hat Künstler Ole West ein maritimes Motiv von der Kieler Förde und den Seegebieten gestaltet, in denen beigesetzt wird. Quelle: Christan Beeck/DSBG
Strande/Laboe/Kiel

Wo es sonst um quicklebendige Tourismus geht, gibt es jetzt auch eine Rubrik, die die gesamte Lebensspanne einschließt: Taufe, Hochzeit, Bestattung. D...

Neuer Anbieter, neue App - Parkgebühr am Handy zahlen
Uwe Rutzen 05.12.2016
Recyclingkaufhaus Nix Neues - Uhren und Aladins Wunderlampe
Cornelia Müller 05.12.2016
Burkhard Kitzelmann 03.12.2016
Anzeige