Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde 28 Polizisten sorgen für Ordnung
Lokales Eckernförde

Corona-Demonstration in Eckernförde: 28 Polizisten sorgten für Ordnung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 12.07.2020
Von Rainer Krüger
200 Teilnehmer gingen am Sonnabend bei der zehnten Corona-Demonstration aus Sorge um ihre Freiheitsrechte auf die Straße. Vor der Schlusskundgebung an der Hafenspitze marschierten sie in Form einer Parade hinter einem Trecker und einem Teilnehmer im Laufvogelkostüm von der Skateranlage über die Straßen Schulweg, Reeperbahn, Preußerstraße, Am Exer und Gerichtstraße durch die Stadt. Ein Aufgebot von 28 Polizisten begleitete den Zug. Die Beamten auf Motorrädern wunderten sich, als Bjön Dinklage im Vogelkostüm zur Gruppe stoßen wollte. Quelle: Rainer Krüger
Eckernförde

Beim Start um 14 Uhr an Skateranlage beugte die Polizei gleich konflikthaltigen Begegnungen vor. Als sich der Umzug der Initiative „Aufstehen für Fr...

Altenholzer Werbefirma - Bester Azubi siegt mit einem Bierkrug
Jan Torben Budde 11.07.2020
Blick in die Kommunen - Frauenquote bleibt ein "heißes Eisen"
Christoph Rohde 11.07.2020