Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Corona: Es hagelt Stornierungen
Lokales Eckernförde Corona: Es hagelt Stornierungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 16.03.2020
Von Christoph Rohde
Auch Kevin Heide, Geschäftsführer des Eckernförder Stadthotels, hat mit sinkenden Belegungszahlen über die Osterferien aufgrund der Corona-Vorsorge zu kämpfen. Er hofft, dass sich die Situation zur Hauptsaison wieder normalisiert. Quelle: Christoph Rohde
Eckernförde

Die Tage um Ostern sind in der Regel das erste Gäste-Hoch des Jahres. Doch diesmal ist alles anders. "Täglich treffen Stornierungen ein", sagt Ec...

Wald und Natur faszinieren ihn: Johann Böhling (71) machte schon mit 15 Jahren seinen Jagdschein. Später studierte er in Hann. Münden und Göttingen Forstwissenschaft. Er leitete lange das Forstamt in Rendsburg, ehe er 1995 ins Umwelt- und Landwirtschaftsministerium wechselte.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.03.2020

Im Sommer einten sie viele beim Protestzug gegen Veranstaltungsverbote am Südstrand Eckernförde. Doch im Konflikt um die Ausrichtung des Vereins hat der Vorsitzende Gerrit Baumeister nun sein Amt niedergelegt und tritt aus. Kassenwart Dirk Krassowski wirft ihm eigenmächtiges Handeln vor.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 15.03.2020

Wegen der Corona-Krise rauchen im Amtsgebäude Dänischer Wohld die Köpfe. Die aktuelle Lage erfordert Sondersitzungen mit Verwaltungsmitarbeitern und Bürgermeistern. Ein Beschluss: In der Amtsverwaltung am Karl-Kolbe-Platz soll ab Dienstag, 17. März, der Publikumsverkehr eingestellt werden.

Jan Torben Budde 15.03.2020