Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Deich in Noer wird repariert
Lokales Eckernförde Deich in Noer wird repariert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 05.03.2019
Von Jan Torben Budde
Deichreparatur: Der Bagger entfernt am Strand vom Noerer Ortsteil Lindhöft lose Feldsteine und altes Vlies von der Küstenschutzanlage. Quelle: Jan Torben Budde
Anzeige
Noer Lindhöft

Der Felmer entfernt lose Feldsteine und altes Vlies von der Küstenschutzanlage. „Ich führe die Arbeiten an zwei Abschnitten aus“, so Litzendorf von der Firma Lamp. Die Teilstücke seien etwa 50 bis 60 Meter und 30 Meter lang. Danach erhält die Konstruktion einen frischen Lehmkern, der wieder mit Vlies und Feldsteinen überzogen wird. Litzendorf geht davon aus, dass die Arbeiten in dieser Woche abgeschlossen werden.

Der Deich dient zum Schutz eines Campingplatzes mit rund 150 Stellplätzen in direkter Strandnähe sowie des Restaurants Seerose. Laut Bürgermeisterin Sabine Mues (CDU) stellt die Gemeinde für die Deichreparatur 35.000 Euro zur Verfügung. Nach ihren Angaben sind Fördermittel beim Land beantragt worden, einen Bescheid gibt es bisher nicht.

Anzeige

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Eckernförde

Tilmann Post 05.03.2019
Christoph Rohde 05.03.2019
Jan Torben Budde 05.03.2019