Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Eckernförde Gemeindevertreter in Rieseby befangen?
Lokales Eckernförde Gemeindevertreter in Rieseby befangen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 27.01.2020
Von Rainer Krüger
Ist der Riesebyer Gemeindevertreter Thorsten Bastian als Bewohner des Ortsteils Sönderby bei der Abstimmung über das Aufheben der Sönderbyer Außenbreichssatzung befangen? Diese Frage sorgte auf der Sitzung der Gemeindevertreter am Donnerstag für Diskussion. Quelle: Rainer Krüger
Rieseby

Die Entscheidung steht allerdings unter Vorbehalt. Denn Gunnar Bock, Amtsdirektor des Amtes Schlei-Ostsee, hatte zuvor Bedenken angemeldet, ob Gem...

Verkehrsbehinderungen - Ölspur zog sich durch Eckernförde

Öleinsatz für die Freiwillige Feuerwehr Eckernförde. Eine etwa zwei Kilometer lange Ölspur zog sich am Vormittag vom Hafen bis in den Windebyer Weg. Der Jungfernstieg war für die Reinigung der Fahrbahn mit einem Spezialfahrzeug zwischenzeitlich gesperrt.

Christoph Rohde 27.01.2020

Das war ein kurzes Gastspiel des Eckernförder Ablegers der Kieler Traditionskneipe „Erbse“: Nach nicht einmal einem Jahr schließt die Bierstube in Hafennähe am Jungfernstieg wieder. Doch der Wirt mit dem Künstlernamen „Asterx“ kündigt bereits an: „Die 'Erbse' kommt wieder.“

Tilmann Post 27.01.2020

Eine 63-jährige Frau aus Alt Duvenstedt war seit Sonntagvormittag vermisst worden. Am Montagmorgen konnte die Polizei sie wohlbehalten finden.

27.01.2020